DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Andrae, Kathrin / Wagschal, Uwe / Wolfersdorff, Janine

Update Gewerbesteuer und Grundsteuer: Steuerentwicklung, Steuerwettbewerb und Reformblockaden

ifst-Schrift Nr. 508
Standardbild
15,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8066534
  • 9783897371675
  • Handelsblatt Fachmedien, Düsseldorf
  • 1. Auflage 2015
  • 31.03.2016
  • 90 Seiten
  • kartoniert
Das ifst hat im Sommer 2014 zu einem steuerpolitischen Ideenwettbewerb für die laufende... mehr

Produktinformationen "Update Gewerbesteuer und Grundsteuer: Steuerentwicklung, Steuerwettbewerb und Reformblockaden"

Autor / Hrsg.:
  • Andrae, Kathrin
  • Wagschal, Uwe
  • Wolfersdorff, Janine
Produkttyp: Monographie
Reihentitel: IFSt-Schriftenreihe des Instituts Finanzen und Steuern e. V.

Das ifst hat im Sommer 2014 zu einem steuerpolitischen Ideenwettbewerb für die laufende Legislaturperiode aufgerufen. Ziel des offenen Wettbewerbs war es, möglichst neue und konkrete Vorschläge zur Überwindung drängender Probleme der Steuerpraxis und zur Sicherung der steuerlichen Wettbewerbsfähigkeit des deutschen Standorts anzuregen und aufzunehmen. In der ifst-Schrift werden die gesammelten Vorschläge des Wettbewerbs vorgestellt.

Mit ihrer Hebesatzpolitik für Gewerbe- und Grundsteuer haben die Gemeinden einen großen Einfluss auf die lokale Standortattraktivität. Ein echter Steuerwettbewerb, der tendenziell hebesatzbegrenzend wirken würde, kann auf lokaler Ebene empirisch allerdings nicht „identifiziert“ werden. In einigen Regionen sahen sich die Unternehmen so auch 2015 wieder massiven Steuererhöhungen gegenüber.

Grund für die Erhöhungen der Gewerbesteuerhebesätze sind nicht äquivalenztheoretisch fundierte Verbesserungen der Standortqualität und auch nicht die „Parteifärbung“ der Bürgermeister, sondern schlicht die Kommunalfinanzen, insbesondere die Kommunalverschuldung. Dies zeigt sich sowohl in den Daten der Finanzstatistik als auch in den empirischen Umfrageergebnissen zu Steuerentwicklung, Steuerwettbewerb und Reformblockaden bei der Gewerbesteuer, die in dieser Schrift präsentiert werden.

Normen: § 16 GewStG, § 35 EStG

Weiterführende Links zu "Update Gewerbesteuer und Grundsteuer: Steuerentwicklung, Steuerwettbewerb und Reformblockaden"

Dieser Titel ist verfügbar...

in verschiedenen Datenbanken:

Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service