DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

VA Verkehrsrecht aktuell - Probeabonnement (Hefte Dezember und Januar + Sonderdruck)
VA Verkehrsrecht aktuell - Probeabonnement (Hefte Dezember und Januar + Sonderdruck)

0,00 €

inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 5606800/198

  • Produktgruppe: Zeitschrift
  • Verlag: IWW, Nordkirchen

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

Kostenlos für Sie: Hefte Dezember 2015 und Januar 2016 + Sonderdruck "Die Abrechnung des Unfallschadens 2016".

Dieses Angebot ist befristet bis zum 15.12.2016!



AusgabeZeitschrift, mit Online-Zugang
Bezugsbedingungen• bei nicht fristgerechter Kündigung erhalten Sie die Zeitschrift im regulären Abonnement
• Falls Ihnen die Zeitschrift zusagt, so brauchen Sie nichts weiter zu veranlassen. Im Anschluss an das Probeabonnement erhalten Sie die Zeitschrift im regulären Abonnement.
• Wenn Sie die Zeitschrift nach dem Probeabonnement nicht weiter beziehen möchten, genügt unter Beachtung der Kündigungsfrist eine kurze schriftliche Mitteilung an: Hans Soldan GmbH, Bocholder Str. 259, 45356 Essen.
• 2 Hefte + Sonderdruck kostenlos
• Dieses Angebot ist nur befristet gültig.
PreisinfosKostenloses Probeabonnement (2 Hefte + Sonderdruck), Jahresbezugspreis 2017 für das Vollabonnement 165,00 EUR inkl. Versandkosten des Verlages
Kündigungsfristen10 Tage nach Erhalt der letzten Ausgabe

Sonderausgabe "Die Abrechnung des Unfallschadens 2016"
Mit dieser Sonderausgabe können Sie angemessen auf die Einwände von Versicherern reagieren. Sie sehen auf einen Blick, welche Rechtsprechung in Ihrem Fall anzuwenden ist und welche Erstattung Sie verlangen können. Außerdem erfahren Sie, wie zuletzt umstrittene Fragen der Schadensabrechnung entschieden wurden, z. B.:

  • Wann darf der Versicherer auf Partnerwerkstätten verweisen?
  • Wann kann der Geschädigte Ersatz der Kosten einer Beilackierung und eines Beipolierens verlangen?
  • Welche Regeln gelten, wenn der Sachverständige bei Bagatellschäden beauftragt wird?

VA Verkehrsrecht aktuell liefert Lösungen für genau die Verkehrsrecht-Fälle, die Sie in Ihrer Praxis jeden Tag bewältigen müssen. Ausgewiesene Spezialisten wie VRiOLG a.D. Dr. Christoph Eggert und RiOLG a.D. Detlef Burhoff sichten alle Urteile und stellen Ihnen die wichtigsten kurz, prägnant und mit Praxishinweisen vor.

Produktvorteile

  • VA stellt Strategien zur Verteidigung in Verkehrsstraf- und OWi-Sachen vor und gibt Empfehlungen, wie Sie das Optimum für Ihre Mandanten herausholen.
  • VA informiert über die aktuellen Trends bei der Unfallschadensregulierung und zeigt auf, wie Sie Leistungskürzungen der Unfallversicherer entgegentreten können.
  • VA liefert erfolgserprobte Checklisten, Musterformulierungen und Argumentationshilfen zur sofortigen Umsetzung in die Praxis.
  • VA informiert Sie regelmäßig in aktuellen Sonderausgaben über wichtige verkehrsrechtliche Brennpunktthemen (z.B. Abrechnung des Fahrzeugschadens, Autokauf oder OWI-Recht).
  • Fazit: Mit VA führen Sie Ihre Verkehrsrecht-Fälle zum Erfolg und sparen wertvolle Zeit bei der Mandatsbearbeitung.

Leistungsumfang: VA Verkehrsrecht aktuell – mehr als eine Fachzeitschrift

  • Print: Die Heftausgabe erscheint seit 2000
    • 18 Seiten kompaktes Praxiswissen
    • anzeigenfrei und unabhängig
    • 12-mal jährlich pünktlich auf Ihren Tisch
  • Online: Die VA-Website
    • aktuelle Ausgabe bereits eine Woche vor Heftauslieferung verfügbar
    • ergänzende Downloads
    • tagesaktuelle Nachrichten
    • Ausgabenarchiv mit Verlinkung zu dejure.org
  • Mobile: Die myIWW-App für Apple iOS und Android
    • aktuelle Ausgabe bereits eine Woche vor Heftauslieferung verfügbar
    • tagesaktuelle Nachrichten
    • Archiv mit den letzten 12 Ausgaben im Volltext
    • Offline-Nutzung möglich, z. B. im Flugzeug
  • Social Media: Die VA Facebook-Fanpage
    • aktuelle Meldungen aus der Redaktion
    • Forum für Meinungen und Diskussion
    • Kontakt zu Experten und Kollegen

Zuletzt angesehene Artikel