DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER SPESENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hübner, Hans Peter

Verfassung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern

Kommentar
Standardbild
39,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Spesenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8085442
  • 9783406780240
  • C.H. Beck, München
  • 1. Auflage 2021
  • 27.10.2021
  • 357 Seiten
  • kartoniert
Infolge der Beendigung des landesherrlichen Kirchenregiments, die 1918 mit dem Sturz der... mehr

Produktinformationen "Verfassung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern"

Autor / Hrsg.: Hübner, Hans Peter
Produkttyp: Kommentar
Reihentitel: Landesrecht Freistaat Bayern

Infolge der Beendigung des landesherrlichen Kirchenregiments, die 1918 mit dem Sturz der Monarchie in Bayern erfolgte, benötigte die Evangelisch-Lutherische Kirche eine eigene Verfassung, die ihre eigene kirchliche Verfasstheit regelte. Sie ist in ihrer ursprünglichen Fassung am 1. Januar 1921 in Kraft getreten.

1971 beschloss die Evangelisch-Lutherische Kirche ihre aktuelle Verfassung, die heute in der Neufassung aus dem Jahre 1999 fortgilt. Sie ist Teil der kirchlichen Rechtsordnung. Sie regelt Aufbau und Organisationsstruktur der Kirche. Dabei ist sie an die Texte der Bibel und das kirchliche Bekenntnis gebunden. Insofern kommt ihr eine dienende Funktion zu. Sie dient dem Zweck, den kirchlichen Auftrag in der aktuellen Welt möglichst gut zur Geltung zu bringen.

Als Grundordnung der Kirche enthält die Verfassung Bestimmungen zum kirchlichen Selbstverständnis und zum Bekenntnisstand. Außerdem regelt sie Rechtsstellung der Kirche, die Kirchenmitgliedschaft, das geistliche Amt, die Kirchengemeinde und den weiteren organisatorischen Aufbau der Kirche, die Leitungsorgane der Gesamtkirche, die kirchliche Gesetzgebung, das kirchliche Finanzwesen.

Dazu gibt sie allerdings nur die wesentlichen Grundlagen vor, die durch kirchliche Einzelgesetzen oder Verordnungen näher ausgestaltet werden.

Der Kommentar erläutert die Bestimmungen der Verfassung der Evangelisch-Lutherischen Kirche auf der Grundlage des Verständnisses der Kirchenleitung und der praktischen Erfahrungen des kirchlichen Lebens. Er gibt Anleitungen zum Verständnis der Verfassung für alle, die im Dienst der Kirche tätig sind.

Vorteile auf einen Blick

  • systematisch überzeugende, klar verständliche Erläuterung der Verfassung,
  • verfasst von dem für die Kirchenverfassung zuständigen Mitglied des Landeskirchenrats,
  • Anhang mit den unterschiedlichen Fassungen der Verfassung seit 1921.
Weiterführende Links zu "Verfassung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Verfassung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern"

Rückruf-Service