DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Adler, Frank / Hermanutz, Max

Vernehmen lehren und lernen

Vernehmungstraining im Schwerpunktfach »Wahrheit, Irrtum und Lüge« an der Hochschule für Polizei Villingen-Schwenningen. Ergebnisse, Erfahrungen, Entwicklungen
Standardbild
18,50 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 14 Werktage

  • 8048906
  • 9783415049567
  • Boorberg, Stuttgart/München
  • 1. Auflage 2013
  • 29.04.2013
  • 110 Seiten
  • kartoniert
Das Buch beruht auf den – über mehrere Jahre gesammelten – Erfahrungen der Autoren in der... mehr

Produktinformationen "Vernehmen lehren und lernen"

Autor / Hrsg.:
  • Adler, Frank
  • Hermanutz, Max
Produkttyp: Leitfaden/Ratgeber
Das Buch beruht auf den – über mehrere Jahre gesammelten – Erfahrungen der Autoren in der Ausbildung von Polizeikommissarinnen und Polizeikommissaren im Schwerpunktfach »Wahrheit, Irrtum und Lüge« an der Hochschule für Polizei Villingen-Schwenningen.

Das Buch wendet sich an Praktiker, Forschende, Lehrende und Lernende. Jeder, der Anregungen für die Vermittlung von Wissen im Bereich der Vernehmungslehre sucht, wird diese bekommen.

Die Verfasser stellen die Inhalte, Methoden, Forschungsergebnisse, die entstandenen Diplomarbeiten und die Evaluierung des Schwerpunktfaches dar. Beispiele für praktische Arbeiten mit den strukturierten Vernehmungskarten werden gegeben. Die Autoren behandeln u.a. den Studienablauf des Schwerpunktfachs einschließlich seiner Inhalte. Anschaulich gehen sie auf die Gestaltung der verschiedenen Themeneinheiten ein. Sie stellen einen Wissenstest sowie praktische Übungen und Abschlussarbeiten vor. Ausführlich gehen sie auch auf die Evaluation des Schwerpunktfaches samt ihrer Auswertung ein.

Die Verfasser geben außerdem Hinweise zur Abfassung von Diplom- und Forschungsarbeiten im Zusammenhang mit dem Schwerpunktfach sowie zu Forschungsgeldern. Darüber hinaus stellen sie einen Vergleich zwischen strukturierter und unstrukturierter Vernehmung an. Abschließend gehen sie auf die Veränderungen im Bachelorstudiengang – vom Schwerpunktfach hin zum Wahlmodul – ein.

Die Anlagen beinhalten ein Muster-Anschreiben an Absolventen des Schwerpunktfaches sowie einen Fragebogen zur Evaluierung.

Weiterführende Links zu "Vernehmen lehren und lernen"
Verfügbare Downloads:
Rückruf-Service