DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Ahlert, Dieter / Kenning, Peter / Olbrich, Rainer u. a.

Vielfalt durch Gestaltungsfreiheit im Wettbewerb

Ein ökonomisches Manifest zur Deregulierung der Konsumgüterdistribution
Standardbild
99,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8040444
  • 9783406627446
  • Beck, München
  • 1. Auflage 2012
  • 15.12.2011
  • 322 Seiten
  • gebunden
Die kartellrechtlichen Regulierungen/Eingriffe scheinen permanent an Intensität zuzunehmen. Ob... mehr

Produktinformationen "Vielfalt durch Gestaltungsfreiheit im Wettbewerb"

Autor / Hrsg.:
  • Ahlert, Dieter
  • Kenning, Peter
  • Olbrich, Rainer u. a.
Produkttyp: Handbuch
Die kartellrechtlichen Regulierungen/Eingriffe scheinen permanent an Intensität zuzunehmen. Ob dies unter bes. Berücksichtigung von Verbraucher- und Wettbewerbspolitik, Markenschutz und Category Management immer angebracht ist, wird kritisch beleuchtet.

Inhalt:

  • Wettbewerb der Systeme - Vielfalt mehrstufiger Wertschöpfung unter leitbildgerechter Regulierung
  • Kritische Würdigung der kartellrechtlichen Regulierung der vertikalen Preis- und Markenpflege sowohl aus Sicht der Verbraucher als auch aus Sicht der Markenartikelindustrie
  • Kritische Würdigung der kartellrechtlichen Regulierung vertikaler Kooperationskonzepte in Industrie und Handel – unter besonderer Berücksichtigung des Category Managements
  • Kartellrechtliche Restriktionen im Bereich des vertikalen Marketings auf dem Prüfstand der Deregulierung.
Weiterführende Links zu "Vielfalt durch Gestaltungsfreiheit im Wettbewerb"
Verfügbare Downloads:
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service