DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Vossius, Oliver
Auf den Spuren des Bösen
Auf den Spuren des Bösen
Kostenfreier Versand

29,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8061345/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 16.04.2013

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783848701964
Umfang111 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelSchriften zum Notarrecht

Die Geschichte der vorsorgenden Rechtspflege im Dritten Reich ist nur zum Teil erforscht. Bisher hat man sich mit den Verbänden des Notariats und der Verfolgung jüdischer Berufsangehöriger befasst. Die Frage nach dem Notar als Täter stellt man nicht. Dazu gehört, woran man in der Arisierungspraxis des Dritten Reichs „Täter“ erkennt.

Die Studie versucht anhand exemplarischen Archivmaterials, Kriterien hierfür herauszuarbeiten, die als Basis für weitere, breiter angelegte Arbeiten dienen können. Er stellt die Beispielsfälle in den Kontext der handelnden Personen und des rechtlichen Umfelds im NS-Staat.

Der Autor ist promovierter Rechtshistoriker, Notar und als solcher auch verbandspolitisch tätig.

Zuletzt angesehene Artikel