DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Wasielewski, Andreas
Abfallrecht in Schleswig-Holstein - mit Fortsetzungsbezug
Abfallrecht in Schleswig-Holstein - mit Fortsetzungsbezug
Kostenfreier Versand

29,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8043566/198

  • Produktgruppe: Textsammlung
  • Verlag: Kommunal- und Schulverlag, Wiesbaden
  • Auflage: Aktueller Stand

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783861153832
Umfang1 Ordner mit ca. 134 Seiten
EinbandartLoseblattwerk
PreisinfosPreis mit Fortsetzungsbezug
Kündigungsfristen6 Wochen zum Quartalsende
„Abfall“ ist eines der beherrschenden Themen unserer Zeit. Dabei ist das Thema Abfallrecht und Abfallwirtschaft nach wie vor ein ebenso bedeutsames wie vielfach auch unverstandenes Rechtsgebiet. Die Probleme der Abfallwirtschaft haben in den letzten Jahren ständig an Volumen und Bedeutung gewonnen. Dazu gibt es in Schleswig-Holstein eine Fülle abfallrechtlicher Vorschriften und Erlasse.

Alle Rechtsvorschriften sind in der Ausgabe umfassend und übersichtlich aufbereitet. Daneben sind die bundesrechtlichen Vorschriften zur Abfallentsorgung auch in Schleswig-Holstein in zahlreichen Erlassen des Ministeriums für Natur und Umwelt erläutert worden. Von daher präsentiert sich diese handliche Sammlung aller wesentlichen Rechtsvorschriften als zuverlässige und leicht verständliche Darstellung des Abfallrechts in Schleswig-Holstein.

Neben dem Abfallwirtschaftsgesetz für das Land Schleswig-Holstein, das mit Erläuterungen versehen ist, sind folgende Vorschriften zu nennen: Landesverordnung über den Teilplan für die thermische Behandlung von bestimmten gefährlichen Abfällen, Landesverordnung über die zuständigen Behörden nach abfallrechtlichen Vorschriften sowie die Landesverordnung über die zuständigen Behörden nach immissionsschutzrechtlichen Vorschriften und medienübergreifenden Berichtspflichten.

Das Werk informiert zuverlässig die Abfall- und Umweltbehörden bei Kreis-, Stadt-, Amts-, und Gemeindeverwaltungen, Ingenieurplanungsbüros, Abfallwirtschafts- und Abfallentsorgungsunternehmen, Umwelt- und Naturschutzverbände, Verwaltungsgerichte, Rechtsanwälte, Industrie- und Handelskammern sowie alle in Praxis und Ausbildung befindlichen Personen.

Der Autor: Ministerialrat Dr. Andreas Wasielewski ist Leiter des Referates Rechtsangelegenheiten des Immissionsschutzes, Gentechnologie, Chemikaliensicherheit sowie der Abfallwirtschaft, des Bodenschutzes und Altlasten im Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein. Unterstützt wird er dabei von Oberamtsrätin Annette Dröge.

Zuletzt angesehene Artikel