DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Wegmann, Katrin
Der Rechtsgedanke der freien Benutzung des § 24 UrhG und die verwandten Schutzrechte
Der Rechtsgedanke der freien Benutzung des § 24 UrhG und die verwandten Schutzrechte
Kostenfreier Versand

98,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8047064/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2012
  • Erscheinungsdatum: 04.12.2012

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783832978914
Umfang400 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelSchriften zum geistigen Eigentum und zum Wettbewerbsrecht
Ausgehend von einem praktischen Bedürfnis einer freien Benutzung von urheberrechtlich geschützten Leistungen, wird die analoge Anwendung des Par. 24 UrhG auf die verwandten Schutzrechte untersucht. Die Arbeit stellt einen praxisorientierten Lösungsweg vor, der sich an den Besonderheiten der wirtschaftlich ausgerichteten Leistungsschutzrechte orientiert.

Zuletzt angesehene Artikel