DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Weiterbildung für Rechtsanwälte und Notare

Aktualisieren Sie Ihren Wissensstand – fundiertes Expertenwissen, Praxisbeispiele und handfeste Tipps für den Kanzleialltag, das zeichnet Soldan Seminare und Weiterbildungen aus. Für weitere Infos klicken Sie einfach auf den jeweiligen Seminartitel.

Unser neues Seminar behandelt die zentralen Themen zum Datenschutz in der Kanzlei. Unser Referent vermittelt in anschaulicher und praxisnaher Form u.a. Aspekte zum anwaltlichen Berufsrecht, zu § 43a BRAO und dessen Verhältnis zum BDSG, zu Datenschutzprüfungen von Aufsichtsbehörden und zur Ermittlung von Datenschutzlücken. Das Seminar richtet sich an alle Personen, die mit dem Thema in der Kanzlei betraut sind.

Weitere Infos und anmelden

Gerade im familienrechtlichen Mandat liegt der Erfolg in der Fachkompetenz, der Zufriedenheit der Mandanten und einer effizienten wirtschaftlichen Bearbeitung. Die Referenten zeigen, dass sich Qualität und Effizienz nicht ausschließen, sondern nebeneinander zu Erfolgspositionen Ihrer Kanzlei werden können. Sie können sich ab sofort anmelden.
Bitte beachten Sie auch unsere weiteren aktuellen Seminarthemen, insbesondere zum Thema Elektronischer Rechtsverkehr und beA.

Inhalt des Seminars

In diesem Seminar wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmer einerseits die rationelle und wirtschaftliche Führung des familienrechtlichen Mandats unter Ausnutzung der gesetzlichen Gebühren nach dem RVG näher gebracht. Andererseits wird Ihnen auch an die Hand gegeben, wie Sie ein vereinbartes höheres Honorar gegenüber dem Mandanten argumentieren und mit diesem erfolgreich eine Vergütungsvereinbarung schließen.
» weitere Infos zum Seminar

Unsere zwei erstklassigen Referenten
Michael Germ: Berater für Anwälte und Notare, Lehrbeauftragter der Universität Hannover, Autor und Co-Autor verschiedener Bücher und Aufsätze, hat in seiner 25-jährigen Tätigkeit völlig neue Arbeitsabläufe entwickelt und auf diese Weise Standards in der Zusammenarbeit zwischen Anwalt und Mitarbeiter geschaffen.

Horst-Reiner Enders: gepr. Bürovorsteher im RA-Fach, Neuwied, Autor des Buches „RVG für Anfänger“, Mitautor des RVG Kommentars Hartung / Schons / Enders und der monatlich erscheinenden RVG-Tipps in der Fachzeitschrift für Kostenrecht und Zwangsvollstreckung „Das juristische Büro“.

Ort und Termin Dauer Kosten
Neue Termine werden sobald bekannt ausgegeben.
Weitere Informationen und Anmeldung

Sprechen Sie uns an – wir helfen Ihnen gerne weiter. Telefonisch unter 0201 8612-304 oder per E-Mail an seminare@soldan.de. Sie möchten sich gern anmelden? Senden Sie uns einfach eine Anfrage mit Ihren Kontaktdaten.


Anmeldebedingungen

Nach der Anmeldung per Formular wird eine Rechnung erstellt (gilt gleichzeitig als Anmeldebescheinigung). Die Anmeldung wird mit der Rechnungsstellung verbindlich. Die Seminargebühr von 265,00 € zzgl. 19 % Mehrwertsteuer (insgesamt: 315,35 €) ist nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug fällig. Wir behalten uns vor, das Seminar aus wichtigem Grund oder bei nicht ausreichender Teilnehmerzahl abzusagen. Bereits gezahlte Seminargebühren werden in diesem Fall zurück erstattet. Mit der Anmeldung erkennt der Teil¬nehmer an, dass uns hieraus keine Schadenersatzpflicht entsteht. Bei vorheriger Stornierung oder Absage bis zu 5 Tagen vor dem Seminar Termin durch den Teilnehmer wird eine Bearbeitungsgebühr von 80,00 € zzgl. Mehrwertsteuer erhoben. Danach oder bei Nichtteilnahme am Seminartag ist keine Erstattung von Seminargebühren möglich.

Unsere Datenbank-Seminare erfreuen sich zunehmender Resonanz. Informieren Sie sich, diskutieren Sie mit unseren Referenten und Ihren Kollegen die Lösungen am Markt.

Für wen ist das Seminar geeignet?

Das Seminar richtet sich an Rechtsanwälte und Steuerberater, die Einsteiger im Bereich Onlinedatenbanken sind. Auch Kunden, die schon mit einer Datenbank arbeiten, aber nach inhaltlichen Alternativen oder kostengünstigeren Produkten suchen, können sich hier einen Marktüberblick verschaffen. Steuerfachangestellte, Rechtsanwalts- und Notariatsfachangestellte sowie Mitarbeiter, die in den Datenbanken recherchieren, sind ebenfalls herzlich willkommen.

Die Referenten

Ass. iur. Alexander Borzim berät für Soldan seit 2013 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte zum Thema juristische Onlinedatenbanken. Zu diesem Thema ist er als Referent und Fachmedienberater vor Ort tätig.

Die Inhalte des Seminars “Juristische Online-Datenbanken im Überblick”

Vergleich der führenden Anbieter beck-online, JURION und juris sowie Darstellung der verschiedenen Oberflächen und Suchfunktionen.

Die Inhalte des Seminars “Steuerdatenbanken im Überblick”

Erläuterung und Vergleich der Inhalte, Oberflächen und Suchfunktionen von beck-online, Haufe, NWB, Stotax-First und juris.

Die Inhalte des Seminars “Anwendung Juristischer Onlinedatenbanken”

Erläuterung und Vergleich der Oberflächen und Suchfunktionen von beck-online, Haufe, Jurion und juris

  • Linguistische und semantische Suche
  • Wortstammsuche, Phrasensuche, Vorschlagsfunktionen etc.
  • Möglichkeiten einer “erweiterten Suche”
  • Anlage von Suchprofilen u.v.m.
  • Umgang mit der Trefferliste: Treffereinschränkung, Sortierungsmöglichkeiten, Darstellungsoptionen
  • Möglichkeiten der Dokumentenarchivierung (Aktenfunktionen) und des Dokumentenexports
  • Weitere hilfreiche Funktionen
Ort und Termin Dauer Referenten Kosten
05.10.16 Berlin 14:00 bis 17:00 Uhr Ass. iur. Alexander Borzim Für Soldan-Kunden kostenlos,
inkl. Skript und Getränke
05.10.16 Frankfurt am Main 14:00 bis 17:00 Uhr LL.M. Christian Rekop Für Soldan-Kunden kostenlos,
inkl. Skript und Getränke
19.10.16 Stuttgart 14:00 bis 17:00 Uhr LL.M. Christian Rekop Für Soldan-Kunden kostenlos,
inkl. Skript und Getränke
16.11.16 München 14:00 bis 17:00 Uhr LL.M. Christian Rekop Für Soldan-Kunden kostenlos,
inkl. Skript und Getränke
16.11.16 Köln 14:00 bis 17:00 Uhr Ass. iur. Alexander Borzim Für Soldan-Kunden kostenlos,
inkl. Skript und Getränke
14.12.16 Hamburg 14:00 bis 17:00 Uhr Ass. iur. Alexander Borzim Für Soldan-Kunden kostenlos,
inkl. Skript und Getränke
Weitere Informationen und Anmeldung

Soldan unterstützt Sie als unabhängiger Berater bei der Auswahl der für Sie passenden Datenbanklösung. Sprechen Sie uns an – wir helfen Ihnen gerne weiter. Telefonisch unter 0201 8612-380 oder per E-Mail an datenbanken@soldan.de. Sie möchten sich gern direkt für ein Datenbankseminar anmelden? Senden Sie uns einfach eine Anfrage mit Ihren Kontaktdaten.

In Zeiten steigender Dokumentationspflichten und wachsender E-Mail-Kommunikation wünschen sich viele eine Möglichkeit, die Zeit zum Erstellen von Text zu minimieren. Spracherkennung ist eine Lösung, die seit Jahren immer beliebter wird. Man spricht – und der Computer schreibt mit. Rechtschreibsicher und viel schneller als jeder Mensch tippen kann.

Die Erwartungshaltung hieran ist selbstverständlich hoch – und das zu Recht. Denn tatsächlich ist Spracherkennung genau das Werkzeug, mit dem der tägliche Berg an Kommunikation leicht und schnell bewältigt werden kann.

Das Problem

Häufig klafft eine Lücke zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Spracherkennung ist kein Mensch, der Computer kein persönlicher Assistent. Spracherkennung hört immer nur das, was man sagt und versteht niemals das, was man meint.

Umfragen zeigen

Fast 80 % aller Spracherkennungslizenzen, die im professionellen Bereich ohne eine vernünftige Einweisung genutzt werden sollen, sind nach wenigen Wochen nicht mehr in Gebrauch. Dies muss aber durchaus nicht so sein. Spracherkennung funktioniert – egal mit welchem Dialekt, ob Muttersprachler oder Anwender, für die die deutsche Sprache eine Fremdsprache ist. Voraussetzung ist jedoch das Wissen darum, Spracherkennung richtig einzusetzen.

Die Lösung

Das Team von speechmedia betreut als erster zertifizierter Trainer für Dragon NaturallySpeaking in Deutschland seit vielen Jahren Anwender in Fragen der Spracherkennung. So wird Dragon NaturallySpeaking für den Benutzer vom ersten Moment an zu einem dauerhaft zeit- und kostensparenden Werkzeug.

speechmedia ist ausgezeichnet als bester europäischer Anbieter von Beratung, Training und Support für Dragon NaturallySpeaking. Damit Sie die Software sofort auf hohem Niveau nutzen können, erklären Ihnen die Trainerinnen und Trainer von speechmedia nicht nur die Software und ihre Funktionen. Sprechübungen gehören ebenso zum Umfang einer Vollschulung wie das Abbilden des gewünschten Workflows im Büro mittels Textbausteinen, Sprachsteuerung und Prozessoptimierung.

Seminar Kosten
Basisschulung per Fernwartung
Mittels Supportmodul installieren speechmedia-Mitarbeiter die Software, richten zusammen mit dem Anwender ein Sprachprofil ein, konfigurieren entsprechend der Hardware-Infrastruktur die Applikation und weisen den Anwender in die Basis-Funktionen der Software ein.
Veranschlagte Dauer: 2 Std. (bei deutlicher Überschreitung der veranschlagten Zeitspanne fallen Mehrkosten an).
ab 199,00 € zzgl. MwSt. / Teilnehmer
Einzelschulung vor Ort
Installation, Konfiguration und zertifiziertes Training vor Ort. Ein komplettes Anwendertraining umfasst 3 Stunden individuelle Schulung sowie einen ca. 3-stündigen Teil, der auch in der Gruppe durchgeführt werden kann, falls mehrere Anwender zu schulen sind. Unsere Einzelschulungsteilnehmer erhalten anschließend einen kostenlosen Anwendersupport, Mo – Fr, zwischen 8:30 und 16:30, telefonisch, per Fernwartung (falls möglich) oder per E-Mail. Inkl. Trainingsmaterial.
799,00 € zzgl. MwSt.
Gruppenschulung vor Ort
Anwenderschulung in Gruppen von max. 10 Teilnehmern beim Kunden vor Ort, Infrastruktur wird vom Kunden gestellt. Dauer: 1 Tag. Umfasst: Installation, Konfiguration, Bedienung, Befehlserstellung und Integration von Dragon NaturallySpeaking. Inkl. Trainingsmaterial.
ab 240,00 € zzgl. MwSt. / Teilnehmer
Weitere Informationen und Buchung

Sprechen Sie uns an – wir helfen Ihnen gerne weiter. Telefonisch unter 0201 8612-256 oder per E-Mail an info@soldan.de. Sie möchten ein Spracherkennungsseminar buchen? Senden Sie uns einfach eine Buchungsanfrage mit Ihren Kontaktdaten.

Das notwendige Wissen für Ihre Kanzlei befindet sich in kommerziellen Fachinformationsdatenbanken und frei verfügbaren Quellen im Internet, in Form von Fachliteratur in den Bücherregalen der Kanzlei und in vielen Schriftsätzen, Notizen, Gutachten und Verträgen auf kanzleieigenen Datenträgern.
Für eine Kanzlei bedeutet Wissensmanagement, diese Quellen möglichst in vollem Umfang allen Verantwortlichen und Berechtigen der Kanzlei zugänglich zu machen. Der Zugang sollte einfach, zentral und effektiv sein.

Die Hans Soldan GmbH bietet hierzu das Seminar Wissensmanagement und Recherche in juristischen Online-Datenbanken an.

Die Inhalte des Seminars “Seminar Wissensmanagement und Recherche in juristischen Online-Datenbanken”
  • Quellenübergreifende Recherche und Wissensmanagement mit der SoldanFachsuche
  • Vergleich der Suchoberflächen und Funktionen der Datenbanken: beck-online, Haufe, JURION und juris
  • Vollständigkeit und Präzision einer Trefferliste: wie Sie den Inhalt der Trefferliste positiv beeinflussen und so schneller an gewünschte Ergebnisse kommen
  • praktische Tipps zur Dokumentenablage im Anschluss an die Recherche
Ort und Termin Dauer Referenten Kosten
Wird bald bekannt gegeben
Weitere Informationen und Anmeldung

Soldan unterstützt Sie als unabhängiger Berater bei der Auswahl der für Sie passenden Datenbanklösung. Sprechen Sie uns an – wir helfen Ihnen gerne weiter. Telefonisch unter 0201 8612-380 oder per E-Mail an datenbanken@soldan.de. Sie möchten sich gern direkt für ein Datenbankseminar anmelden? Senden Sie uns einfach eine Anfrage mit Ihren Kontaktdaten.

Das notwendige Wissen für Ihre Kanzlei befindet sich in kommerziellen Fachinformationsdatenbanken und frei verfügbaren Quellen im Internet, in Form von Fachliteratur in den Bücherregalen der Kanzlei und in vielen Schriftsätzen, Notizen, Gutachten und Verträgen auf kanzleieigenen Datenträgern. Für eine Kanzlei bedeutet Wissensmanagement, diese Quellen möglichst in vollem Umfang allen Verantwortlichen und Berechtigen der Kanzlei zugänglich zu machen. Der Zugang sollte einfach, zentral und effektiv sein.

Die Inhalte des Webinars “Wissensmanagement und Recherche in juristischen Online-Datenbanken”
  • Quellenübergreifende Recherche und Wissensmanagement mit der SoldanFachsuche
  • Vergleich der Suchoberflächen und Funktionen der Datenbanken: beck-online, Haufe, JURION und juris
  • Vollständigkeit und Präzision einer Trefferliste: wie Sie den Inhalt der Trefferliste positiv beeinflussen und so schneller an gewünschte Ergebnisse kommen
  • Praktische Tipps zur Dokumentenablage im Anschluss an die Recherche
Termin Dauer Referenten Kosten
Wird bald bekannt gegeben

Die Teilnahme am Soldan Webinar wird über Ihren Web-Browser erfolgen. Daher benötigen Sie für Ihre Teilnahme einen modernen Web-Browser mit Flash Plugin sowie die Möglichkeit zur Soundausgabe (Kopfhörer oder Lautsprecher). Sie können vorab prüfen, ob Ihr System den technischen Voraussetzungen für die Teilnahme entspricht unter www.kanzleiwebinare.de/selftest. Nach Ihrer Webinar-Anmeldung erhalten Sie von uns einen Link, um teilzunehmen.

Weitere Informationen und Anmeldung

Soldan unterstützt Sie als unabhängiger Berater bei der Auswahl der für Sie passenden Datenbanklösung. Bei Fragen sprechen Sie uns an – wir helfen Ihnen gerne weiter. Telefonisch unter 0201 8612-380 oder per E-Mail an datenbanken@soldan.de. Sie möchten sich gern direkt für das Webinar anmelden? Senden Sie uns einfach online Ihre Anmeldung mit Ihren Kontaktdaten. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.