DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Weller, Matthias / Köbler, Ralf
Verfahrensgrundsätze und Modellregeln für die grundsätzlich elektronische Führung gerichtlicher Erkenntnisverfahren
Verfahrensgrundsätze und Modellregeln für die grundsätzlich elektronische Führung gerichtlicher Erkenntnisverfahren
Kostenfreier Versand

38,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8065895/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2016
  • Erscheinungsdatum: 14.04.2016

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783848730681
Umfang141 Seiten
Einbandartkartoniert

Wie lassen sich die Vorteile elektronischer Geschäftsprozesse bestmöglich nutzen? Dieser Frage ist die Arbeitsgruppe „Verfahrensgrundsätze und Modellregeln für die grundsätzlich elektronische Führung gerichtlicher Erkenntnisverfahren“ an der EBS Law School nachgegangen.

Der Band präsentiert die Beiträge der Gruppe, die von Herrn Professor Matthias Weller, Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Zivilverfahrensrecht und Internationales Privatrecht an der EBS Law School und durch den seinerzeitigen Ministerialdirigenten Herrn Dr. Ralf Köbler, Abteilungsleiter im Hessischen Justizministerium, geleitet wurde. Sie münden in Eckpunkte zu einer Verfahrensordnung für grundsätzlich elektronisch geführte Erkenntnisverfahren.

Zuletzt angesehene Artikel