DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Wessels, Thomas
Rechtliche Beurteilung der Ausnahmetatbestände und deren Umgehungsgefahr bei Bürgerbegehren und Bürgerentscheid
Rechtliche Beurteilung der Ausnahmetatbestände und deren Umgehungsgefahr bei Bürgerbegehren und Bürgerentscheid
Kostenfreier Versand

109,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8047066/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2012
  • Erscheinungsdatum: 20.11.2012

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783832976866
Umfang486 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelKommunalrecht - Kommunalverwaltung
Diese Studie stellt bei Streitfragen eine praxisnahe Auslegungshilfe für die wichtigsten Tatbestände im Rahmen der Negativkataloge bei Bürgerbegehren und Bürgerentscheid als Elemente Direkter Demokratie auf Gemeinde- bzw. Kreisebene dar.

Zuletzt angesehene Artikel