DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Monopolkommission

Wettbewerbspolitik: Herausforderung digitale Märkte

Sondergutachten der Monopolkommission gemäß 44 Abs. 1 Satz 4 GWB. Band 68
Standardbild
55,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8063610
  • 9783848727070
  • Nomos, Baden-Baden
  • 1. Auflage 2015
  • 19.10.2015
  • 214 Seiten
  • kartoniert
Die Monopolkommission untersucht in ihrem 68. Sondergutachten „Wettbewerbspolitik:... mehr

Produktinformationen "Wettbewerbspolitik: Herausforderung digitale Märkte"

Autor / Hrsg.: Monopolkommission
Produkttyp: Monographie
Reihentitel: Monopolkommission - Sondergutachten

Die Monopolkommission untersucht in ihrem 68. Sondergutachten „Wettbewerbspolitik: Herausforderung digitale Märkte“ die Wettbewerbsentwicklungen ausgewählter Märkte in der digitalen Ökonomie. Gegenstand des Gutachtens sind insbesondere Märkte, auf denen Leistungen von mehrseitigen Plattformen erbracht werden (insb. Suchmaschinen, soziale Netzwerke, Bereiche des E-Commerce).

Die Monopolkommission fordert angesichts der Marktentwicklung Anpassungen in einigen Bereichen des Wettbewerbsrechts (Fusionskontrolle, Missbrauchsverfahren) und in der kartellbehördlichen Praxis. Darüber hinausgehend spricht sie sich für eine deutliche Stärkung des Daten- und Verbraucherschutzes aus. Für eine spezielle Regulierung internetbasierter Dienste, wie sie insbesondere für Suchmaschinen diskutiert wird, sieht sie dagegen zurzeit keine Notwendigkeit.

Schließlich weist sie auf strukturelle Wettbewerbsverzerrungen hin, wo der bestehende Regulierungsrahmen überholt ist (z.B. mit Blick auf sog. Share-Economy-Dienste).

Weiterführende Links zu "Wettbewerbspolitik: Herausforderung digitale Märkte"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service