DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Wever, Reinhardt
Vermögensauseinandersetzung der Ehegatten außerhalb des Güterrechts - Mängelexemplar - (von Rückgabe ausgeschlossen)
Vermögensauseinandersetzung der Ehegatten außerhalb des Güterrechts - Mängelexemplar - (von Rückgabe ausgeschlossen)
Kostenfreier Versand

48,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8054161/198

  • Produktgruppe: Schnäppchen
  • Verlag: Gieseking (Ernst und Werner) Verlag, Bielefeld
  • Auflage: 6. Auflage 2014
  • Erscheinungsdatum: 20.02.2014
  • Zustand: beschädigt

Details

ISBN9783769411263
Umfang544 Seiten
Einbandartkartoniert
Zustandbeschädigt
PreisinfosSchnäppchenpreis
Bei diesem Angebot handelt es sich um beschädigte Exemplare mit Gebrauchsspuren (optische Mängel, Markierungen, Stempel u. ä.). Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen auf diesen Titel kein Rückgaberecht gewähren können.

Dieses „unentbehrliche Standardwerk“ (RA/FA FamR Rainer Bosch, FamRZ 2010, 352, zur Voraufl.) bietet alles, was der Familienrechtler in puncto Vermögensauseinandersetzung wissen muss: Vom Miteigentum über Schulden, Konten/Wertpapiere, Steuerfragen, Ehegattenzuwendungen, Ehegatteninnengesellschaft/Kooperationsvertrag, Schadensersatzansprüche bis hin zum familienrechtlichen Ausgleichsanspruch.

Mit aktueller BGH-/OLG-Rspr., z.B. zu

  • Schwiegerelternschenkungen
  • Zuwendungen unter Gatten vor/nach Eheschließung
  • Nutzungsvergütung/Miete für das Familienheim bei Miteigentum
  • Erlösverteilung bei Teilungsversteigerung
  • Zuständigkeiten des FamG.

Zudem gibt es zahlreiche Erweiterungen, z.B. zu

  • Mietschulden (Innen-/Außenverhältnis)
  • Rückgewähransprüchen bei Zuwendungen (Kriterien)
  • Ausgleich für Arbeitsleistungen (Ehegatten/Schwiegereltern).

Neu und besonders hilfreich sind die Checklisten für die Fallbearbeitung. Daher auch in der 6. Auflage wieder „ein Muss“!

Zuletzt angesehene Artikel