DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Wieling, H.J.
Bereicherungsrecht
Bereicherungsrecht
Kostenfreier Versand

17,95 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8016894/198

  • Produktgruppe: Studium/Aus-/Weiterbildung
  • Verlag: Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg
  • Auflage: 4. Auflage 2007
  • Erscheinungsdatum: 23.10.2006

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783540369271
Umfang129 Seiten
Einbandartkartoniert
Das Bereicherungsrecht zählt traditionell zu den undurchsichtigsten und schwierigsten Kapiteln des Schuldrechts, hat dabei aber erhebliche Examensrelevanz.

Das Buch arbeitet die tragenden Grundgedanken des Kondiktionenrechts deduktiv heraus und entwickelt daraus die für das Verständnis der Materie relevanten Grundsätze.

Sein Ziel ist es, Studenten eine Orientierungshilfe zu geben und es ihnen zu ermöglichen, sich mit überschaubarem Aufwand auf Klausuren und mündliche Prüfungen in den Examina vorzubereiten. Bei der Zielsetzung war es geboten, im Interesse der Übersichtlichkeit und Klarheit auf eine breite Darstellung des Literaturstreites zu verzichten.

Die Neuauflage ist aktualisiert und dem neuesten Stand der Rechtsprechung und Literatur angepasst.

Pluspunkte

  • Gibt einen klaren Überblick über die sehr undurchsichtige und schwierige Materie des Bereicherungsrechts
  • Leicht verständlich geschrieben
  • Eine gute Orientierungshilfe
  • Studenten können sich mit vertretbarem Aufwand hinreichend auf Klausuren und mündliche Prüfungen in den Examina vorbereiten

Inhalt

  • Einleitung und Einteilung
  • Das erlangte "Etwas" als Objekt der Bereicherung
  • Die Leistungskondiktion
  • Die Nichtleistungskondiktion
  • Der Inhalt des Bereicherungsanspruches
  • Leistungsketten und Dreiecksverhältnisse
  • Einige besondere Dreiecksverhältnisse
  • Die Verjährung der Bereicherungsansprüche
  • Wiederholungsfragen

Zuletzt angesehene Artikel