DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Wiese, Günther / Kreutz, Peter / Oetker, Hartmut
Gemeinschaftskommentar zum Betriebsverfassungsgesetz (GK-BetrVG) - Mängelexemplar (von Rückgabe ausgeschlossen)
Gemeinschaftskommentar zum Betriebsverfassungsgesetz (GK-BetrVG) - Mängelexemplar (von Rückgabe ausgeschlossen)
Kostenfreier Versand

244,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8056456/198

  • Produktgruppe: Schnäppchen
  • Verlag: Luchterhand, Köln
  • Auflage: 10. Auflage 2014
  • Erscheinungsdatum: 04.12.2013
  • Zustand: beschädigt

Details

Normalpreis 349,00 EUR. Sie sparen 115,00 EUR!
Dieses Angebot ist bis zum 7.11.2014 befristet. Die Auslieferung erfolgt Mitte November 2014.



ISBN9783472085102
Umfang2 Bände, mit 3900 Seiten
Einbandartgebunden, mit jBook
Zustandbeschädigt
PreisinfosSchnäppchenpreis

Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel).
Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen auf diesen Titel kein Rückgaberecht gewähren können.

Der grüne Zweibänder ist mit seinen knapp 4.000 Seiten der umfassendste Kommentar zum Betriebsverfassungsrecht. Das hochkarätige Autorenteam bietet mit seinem wissenschaftlichen Standardwerk eine Kommentierung des Betriebsverfassungsgesetzes unter Aufarbeitung der in den letzten vier Jahren ergangenen Rechtsprechung sowie unter Einbeziehung angrenzender Rechtsgebiete.

Das Werk liefert neben den ausführlichen Rechtsprechungsnachweisen Auseinandersetzungen mit zahlreichen ungeklärten Streitfragen, und zwar pünktlich zu den Betriebsratswahlen 2014.

In der 10. Auflage wurde die gesamte neuere Rechtsprechung und Literatur vollständig verarbeitet, so wurden z.B. in § 87 vor allem die Nrn. 1, 6 und 10 auf den neuesten Stand gebracht und insbesondere die neuere Rechtsprechung des BAG zu den Entlohnungsgrundsätzen kritisch gewürdigt. Die neuen Entwicklungen zu den Themen Arbeitnehmereigenschaft und Betriebszugehörigkeit (einschl. Wahlbereichtigung) sowie Mitbestimmung bei der Einstellung von Leiharbeitnehmern an entsprechender Stelle behandelt

Zuletzt angesehene Artikel