DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Willemsen, Heinz Josef / Hohenstatt, Klaus-Stefan / Schweibert, Ulrike
Umstrukturierung und Übertragung von Unternehmen
Umstrukturierung und Übertragung von Unternehmen
Kostenfreier Versand

185,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8063001/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 5. Auflage 2016
  • Erscheinungsdatum: 13.09.2016

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783406690709
Umfang1552 Seiten
Einbandartgebunden

Sicherheit bei der Umstrukturierung und Übertragung von Unternehmen

Zum Werk
Abgedeckt sind folgende Bereiche:

  • Gestaltungsformen der Unternehmensumstrukturierung und ihre arbeitsrechtliche Relevanz
  • Beteiligungsrechte der Organe der Betriebsverfassung bei der Unternehmensumstrukturierung
  • Auswirkungen der Unternehmensumstrukturierung
  • auf die Organe der Betriebsverfassung
  • auf Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen
  • auf die Unternehmensmitbestimmung
  • Übergang von Arbeitsverhältnissen nach § 613a BGB
  • Kündigungsrechtliche Folgen
  • Betriebliche Altersversorgung

Das Werk enthält zahlreiche, aus der Berufspraxis der Autoren entwickelte Fallbeispiele, Checklisten und Übersichten, die den unmittelbaren und effektiven Zugang zur Problemlösung eröffnen. Das Handbuch ist angesichts der Bedeutung des Arbeitsrechts für jede Umstrukturierung und Transaktion ein unentbehrliches Werkzeug für alle damit befassten Unternehmensjuristen, Personalverantwortlichen und Berater.

Vorteile auf einen Blick

  • umfassende, auch wissenschaftlich anspruchsvolle Darstellung
  • Praxisbezug durch Einarbeitung zahlreicher Fall- und Berechnungsbeispiele
  • hohes Renommee aller beteiligten Autoren, die an verschiedenen Standorten einer der führenden deutschen Großkanzleien arbeiten

Zur Neuauflage

  • Vertiefung der Ausführungen zu § 613a BGB, insbesondere im Bereich der Aufhebungsverträge und Transfergesellschaften sowie Berücksichtigung des Tarifeinheitsgesetzes
  • Lockerungen und Verschärfungen der Rechtsprechung bei der Unterrichtungspflicht nach § 613a Abs. 5 BGB
  • Gestaltung von Sozialplänen für rentennahe Arbeitnehmer
  • Vertiefung der Ausführungen zur Durchgriffshaftung im Konzern bei der Finanzierung von Sozialplänen
  • Neue Rechtsprechung zur Massenentlassungsanzeige und Folgerungen für die betriebliche Praxis
  • Neue Fallstricke bei Sozialauswahl und Namensliste im Rahmen der betriebsbedingten Kündigung
  • Bearbeitung der neuesten BAG-Rechtsprechung zu Abwerbeverboten
  • Neue datenschutzrechtliche Aspekte im Zusammenhang mit dem Unternehmenskauf sowie Erweiterung der Due-Diligence-Checkliste

Zuletzt angesehene Artikel