DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Wissing, Friedrich / Hofmann, Karlfriedrich
Wasserreinigung mit Pflanzen
Wasserreinigung mit Pflanzen
Kostenfreier Versand

39,90 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8048115/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Ulmer, Stuttgart
  • Auflage: 2. Auflage 2002
  • Erscheinungsdatum: 03.05.2002

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783800132119
Umfang273 Seiten
Einbandartkartoniert
Die Wasserreinigung mit Pflanzen findet immer häufiger Verwendung, da sie gegenüber der konventionellen Methode gleichwertige Wasserqualitäten erzeugt, dabei kostengünstig ist und in der Umweltverträglichkeit besser abschneidet. Diese zweite Buchauflage stellt den aktuellen Wissensstand über natürliche und technische Feuchtgebiete und deren Leistungsfähigkeit dar. Das Kapitel über den Bau von Wasserreinigungsanlagen wurde umfangreich ergänzt und stärker an die Praxis angelehnt. Wasserrechtliche Aspekte zur Planung und Umsetzung in Deutschland, Österreich und der Schweiz beschliessen den Text. Ein Glossar sowie Adressen von Verbänden, Institutionen, Arbeitsgruppen, Ingenieurbüros und Firmen runden das Informationsangebot ab. Die Wasserreinigung mit Pflanzen finden immer häufiger Verwendung, da sie gegenüber der konventionellen mechanisch-biologischen Methode gleichwertige Wasserqualitäten erzeugt, dabei kostengünstig ist und in der Umweltverträglichkeit besser abschneidet. In dem traditionellen aber doch erst in den letzten Jahren weitgehend erforschtem Arbeitsgebiet haben sich einige neue Erkenntnisse durchgesetzt.

Die zweite überarbeitete Auflage stellt den aktuellen Wissenstand über künstliche und technische Feuchtgebiete und deren Leistungsfähigkeit dar und bezieht dieses Wissen mit in die Planung ein. Das Kapitel über den Bau von Wasserreinigungsanlagen wurde umfangreich ergänzt und stärker an die Praxis angelehnt. Mit den wasserrechtlichen Aspekten zur Planung und Umsetzung in Deutschland, Österreich und der Schweiz schliessen die Autoren den Text. Ein Fachbegriffglossar sowie Adressen von Verbänden, Institutionen, Arbeitsgruppen, Ingenieurbüros und Firmen runden das Informationsangebot ab.

Zuletzt angesehene Artikel