DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Reiß-Fechter, Dagmar / Häublein, Martin

Wohnungseigentum in Österreich und Deutschland

Aktuelle Entwicklungen und Perspektiven
Standardbild
59,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8045808
  • 9783406643330
  • Beck, München
  • 1. Auflage 2012
  • 27.09.2012
  • 185 Seiten
  • kartoniert
Das Werk ist der Tagungsband des WEG-Symposiums des Evangelischen Siedlungswerks in Deutschland... mehr

Produktinformationen "Wohnungseigentum in Österreich und Deutschland"

Autor / Hrsg.:
  • Reiß-Fechter, Dagmar
  • Häublein, Martin
Produkttyp: Leitfaden/Ratgeber
Das Werk ist der Tagungsband des WEG-Symposiums des Evangelischen Siedlungswerks in Deutschland und der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck. Es erscheint als Sonderband in der Reihe „Partner im Gespräch“. Enthalten sind Rechtsvergleichende Beiträge zu dem deutsch/österreichischen Wohnungseigentumsrecht.

Inhalt:

  • Das WEG als „Nachkriegskind“
  • Begründung von Wohneigentum
  • Die rechtsfähige Gemeinschaft der Eigentümer
  • Organisation und Durchführung von Maßnahmen der Verwaltung unter besonderer Berücksichtigung der Willensbildung der Wohnungseigentümer
  • Das gerichtliche Verfahren in WEG-Sachen
  • Wohneigentum in der Begründungsphase – anwendbares Recht, Entstehung der Gemeinschaft und Erwerberschutz
  • Problemfelder und Konsequenzen mangelhafter Wohnungseigentumsbegründung
  • Die rechtsfähige Gemeinschaft der Wohnungseigentümer im Lichte des Verbandsrechts
Weiterführende Links zu "Wohnungseigentum in Österreich und Deutschland"
Verfügbare Downloads:
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service