DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Wolf, Florian
Die Strafbarkeit des Psychiaters bei Zwischenfällen mit untergebrachten Patienten
Die Strafbarkeit des Psychiaters bei Zwischenfällen mit untergebrachten Patienten
Kostenfreier Versand

35,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8023285/198

  • Produktgruppe: Hochschulschrift
  • Verlag: Duncker & Humblot, Berlin
  • Auflage: 1. Auflage 2008
  • Erscheinungsdatum: 03.05.2008

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783428128457
Umfang283 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelSchriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht
Lockerungsentscheidungen bei untergebrachten Patienten stellen den Arzt in der Psychiatrie vor komplexe medizinische und juristische Schwierigkeiten. Nahezu tagtäglich sind Entscheidungen zu treffen, die für die Sicherheit und körperliche Unversehrtheit der Betroffenen, aber auch Dritter von Bedeutung sein können. Damit einher geht das Risiko von Fehlentscheidungen, die im einen Falle in übermäßige Freiheitsbeschränkungen, im anderen aber in unangebrachte Freizügigkeit münden und dann zu beträchtlichen Folgen führen können.

Florian Wolf versucht Zwischenfälle in der Psychiatrie aus strafrechtlicher Sicht zu beleuchten und den Haftungsrisiken nachzugehen. Unter ausführlicher Darstellung der dogmatischen Strukturen des Fahrlässigkeitsdelikts werden für die Psychiatrie typische Fehlerquellen in ihren Auswirkungen auf eine mögliche Strafbarkeit des Arztes untersucht und dabei die Unterschiede zwischen den drei Unterbringungszweigen berücksichtigt. Mit viel Verständnis für die praktischen Probleme der medizinischen Akteure und steter Rücksicht auf das Schicksal der Betroffenen führt die Argumentation jeweils von der abstrakten Rechtsfrage zur konkret-praktischen Bedeutung. Angesichts verunsicherter Ärzte und bestehender Handlungsspielräume in der Ausgestaltung der Unterbringung ist sie nicht nur von theoretischem Wert, sondern auch von erheblicher Relevanz für die Anwendung.

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort – Abkürzungsverzeichnis

Teil 1: Einleitung:
Das Entscheidungsdilemma des Arztes - Umfrage bei psychiatrischen Anstalten - Rechtspolitische Entwicklung - Gang der Arbeit

Teil 2: Strafbarkeit pflichtwidrigen Tuns:
Vorbemerkung - Tatbestandlicher Erfolg - Grundsätzliches zur Sorgfaltspflichtverletzung - Einzelne Sorgfaltspflichtverletzungen - Pflichtwidrigkeitszusammenhang - Weitere Tatbestandsmerkmale - Rechtswidrigkeit – Schuld

Teil 3: Strafbarkeit pflichtwidrigen Unterlassens:
Vorbemerkungen - Objektive Pflichtwidrigkeit - Garantenstellung - Weitere Tatbestandsmerkmale - Rechtswidrigkeit - Schuld

Teil 4: Ergebnis:
Das Haftungsrisiko des Arztes - Lösungsvorschläge - Literaturverzeichnis

Zuletzt angesehene Artikel