DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER SPESENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Werner, Ulrich / Pastor, Walter

Wolters Kluwer Der Bauprozess online

Standardbild
11,30 € *

pro Monat
* zzgl. MwSt.

Sofort versandfertig

Jetzt kostenfrei testen
Der neue Werner/Pastor - umfassende Überarbeitung mit neuem Autorenteam! Das Standardwerk zum... mehr

Vier Wochen kostenlos und unverbindlich testen!

Produktinformationen "Wolters Kluwer Der Bauprozess online"

Anzahl Inklusiv-Nutzer: 3
Autor / Hrsg.:
Bezugsbedingungen:
  • Abrechnung erfolgt jährlich im Voraus
  • Kostenloser Test endet automatisch
Kündigungsfristen:
  • 4 Wochen zum Ende der Vertragslaufzeit
  • bei nicht fristgerechter Kündigung verlängert sich das Abonnement automatisch um weitere 12 Monate
Preisinformation: Monatlicher Bezugspreis
Produkttyp: Datenbank
Vertragslaufzeiten: Mindestbezugszeitraum 12 Monate

Der neue Werner/Pastor - umfassende Überarbeitung mit neuem Autorenteam!

Das Standardwerk zum privaten Baurecht wird in der 17. Auflage bearbeitet von

  • Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Dr. Ulrich Werner
  • Vorsitzender Richter am OLG Köln Thomas Manteufel
  • Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Fabian Frechen
  • Rechtsanwalt Ulrich Dölle
  • Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Klaus Heinzerling
  • Rechtsanwalt Kolja Wagner

Schwerpunkte der Neubearbeitung:

  • Mängelansprüche gegen den Bauunternehmer
  • Baurechtlicher Schadensbegriff
  • Einstweilige Verfügung in Bausachen
  • Zuständigkeit in Bausachen, insbesondere die gesetzliche Zuständigkeit von spezialisierten Spruchkörpern bei den Landgerichten und Oberlandesgerichten
  • Berufung

Außerdem werden berücksichtigt:

  • Entscheidung des BGH vom 14.05.20 zu den Folgen des EuGH-Urteils zur Unionsrechtswidrigkeit der Mindest- und Höchstsätze der HOAI
  • Rechtsprechungsänderung zur Ersatzfähigkeit fiktiver Mängelbeseitigungskosten gegenüber dem Bauunternehmer und Architekten und ihrer Auswirkungen auf laufende Bauprozesse
  • Entscheidung des Bundes­gerichts­hofs zur Abgrenzung zwischen Mangelschaden und Mangelfolgeschaden
  • Weitere Entwicklungen und Erfahrungen im Bereich des neuen Bauvertragsrechts

Auch die 17. Auflage des Standardwerks zum privaten Baurecht garantiert:

  • eine gelungene Kombination aus Praxishandbuch und Lehrbuch
  • Orientierung an den möglichen bauvertraglichen Ansprüchen und Klagearten
  • Lösungen auch für schwierige und seltene Fragestellungen
  • intensive, gründliche und prägnante Darstellung
  • führt auch den Einsteiger verständlich in die Kernfragen des Baurechts ein
  • höchste Aktualität
  • unbedingte Praxisnähe
  • immenser Fundus an Urteilen und umfangreichen Literaturhinweisen
  • immer orientiert an der höchstrichterlichen Rechtsprechung
Weiterführende Links zu "Wolters Kluwer Der Bauprozess online"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Wolters Kluwer Der Bauprozess online"

Rückruf-Service