DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER SPESENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Wolters Kluwer Erbrecht

Standardbild

TOP!

47,00 € *

pro Monat
* zzgl. MwSt.

Sofort versandfertig

Jetzt kostenfrei testen
Erbrecht Das Modul enthält die erbrechtlichen Top-Titel der namhaften Fachverlage zerb,... mehr

Vier Wochen kostenlos und unverbindlich testen!

Produktinformationen "Wolters Kluwer Erbrecht"

Anzahl Inklusiv-Nutzer: 3
Bezugsbedingungen: Abrechnung erfolgt jährlich im Voraus
Kündigungsfristen:
  • 4 Wochen zum Ende der Vertragslaufzeit
  • bei nicht fristgerechter Kündigung verlängert sich das Abonnement automatisch um weitere 12 Monate
Produkttyp: Datenbank
Vertragslaufzeiten: Mindestbezugszeitraum 12 Monate
Erbrecht

Das Modul enthält die erbrechtlichen Top-Titel der namhaften Fachverlage zerb, Carl Heymanns und Luchterhand.

Hochwertige Kommentare, Handbücher und zwei Zeitschriften sind das ideale Rüstzeug zur Bearbeitung des erbrechtlichen Mandats. Praxisorientierte Informationen zu Testament und gesetzlicher Erbfolge. Darüber hinaus, werden Sondermaterien wie das internationale Erbrecht, das Behindertentestament oder auch das Landwirtschaftserbrecht abgedeckt.

Die namhafte Zeitschrift ZErb, nebst Archiv, ist ebenso enthalten wie drei Formularbücher zu Testamentsgestaltung, Erbvertrag und Steuerrecht.

Über 20 ausgesuchte Titel, die unverzichtbar sind, wenn Sie sich mit dem Erbrecht und angrenzenden Rechtsgebieten / Sondermaterien beschäftigen.

Inhalt:

  • Krug / Rudolf / Kroiß / Bittler, Anwaltformulare Erbrecht
    Schriftsätze-Verträge-Erläuterungen
    zerb Verlag
  • Prütting / Wegen / Weinreich, BGB Kommentar
    Dieser praxisnahe BGB Kommentar ist das tägliche Arbeitsmittel für jeden Zivilrechtler: Klar strukturiert und schnell zugänglich.
    Luchterhand Verlag
  • Ruby / Schindler / Wirich, Das Behindertentestament
    Das Behindertentestament ist für die einen die ?hohe Schule der Testamentsgestaltung", für die anderen eher Teufelszeug".
    zerb Verlag
  • Bonefeld / Kroiß / Tanck, Der Erbprozess
    Im Erbprozess vertrauen viele Anwälte auf ihre allgemeinen zivilprozessualen Kenntnisse und laufen dabei Gefahr, spezifische Probleme erbrechtlicher Klagen wie z.B. bei der Erbteilungsklage nicht hinreichend zu erkennen.
    zerb Verlag
  • Bonefeld / Wachter, Der Fachanwalt für Erbrecht
  • Süß, Erbrecht in Europa
    Die EU-Erbrechtsverordnung trat am 17. August 2015 in Kraft. Rechtzeitig dazu erscheint das Standardwerk zum europäischen Erbrecht in überarbeiteter und erweiterter Neuauflage.
    zerb Verlag
  • ErbR - Zeitschrift für die gesamte erbrechtliche Praxis
    Mit der Zeitschrift ErbR erhalten Sie in komprimierter Form einen stets aktuellen Einblick in die gesamte erbrechtliche Praxis.
    Luchterhand Verlag
  • Frieser, Fachanwaltskommentar Erbrecht
    Der kompakte Kommentar zu allen relevanten Gesetzen im Erbrecht, der Inhalt berücksichtigt auch wichtige Schnittstellen des Erbrechts.
    Luchterhand Verlag
  • Frieser, Formularbuch des Fachanwalts Erbrecht
    Das praktische Formularbuch für den Erbrechtler mit ausführlichen, übersichtlichen Erläuterungen zu jedem Formular.
    Luchterhand Verlag
  • Gottwald / Behrens, Grunderwerbsteuer
    Das Werk bietet präzise und praxisorientierte Erläuterungen zum gesamten Grunderwerbsteuerrecht. Mit zahlreichen Beispielfällen, Formulierungshilfen und Gestaltungsmittel.
  • Laumen/Prütting, Handbuch der Beweislast
    Bewiesen gut - die stark erweiterte Auflage des Beweislast-Handbuches vom Carl Heymanns Verlag.
    Carl Heymanns Verlag
  • Frieser (u.a.), Handbuch des Fachanwalts Erbrecht
    Dieses Handbuch behandelt alle nach § 14f FAO relevanten Themen im Erbrecht. In Teilbereichen geht es sogar über den erforderlichen Fächerkanon hinaus, um den Praxisanforderungen noch besser gerecht zu werden.
    Luchterhand Verlag
  • Gerhardt /v. Heintschel-Heinegg / Klein, Handbuch des Fachanwalts Familienrecht
    Aus der familienrechtlichen Beratung nicht mehr wegzudenken: Der Gerhardt ist eines der meistverkauften juristischen Fachbücher in Deutschland und hat seinen festen Platz auf nahezu jedem Schreibtisch eines Beraters.
    Luchterhand Verlag
  • Dorsel, Kölner Formularbuch Erbrecht
    Rechtzeitig zum Wirksamwerden der EUErbVO liefert das Werk wertvolle Hilfestellungen sowohl für häufige, gängige Fallgestaltungen als auch für Sonderprobleme immer eng an der erbrechtlichen Praxis orientiert.
    Carl Heymanns Verlag
  • Wöhrmann, Landwirtschaftserbrecht
    Der Kommentar ist übersichtlich gegliedert in Höfeordnung, BGB-Landguterbrecht und Zuweisungsverfahren nach dem GrdstVG.
    Luchterhand Verlag
  • Damrau / Tanck, Praxiskommentar Erbrecht
    Das Werk leistet mehr als ein herkömmlicher Kommentar.
    zerb Verlag
  • Daragan / Halaczinsky / Riedel, Praxiskommentar ErbStG und BewG
    Optimale Beratung im Erbrecht
    zerb Verlag
  • Bischof (u.a.), RVG Kommentar
    Das Werk bietet dem Leser eine praxisnahe Kommentierung des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes. Das Autorenteam besteht aus Spezialisten, die allesamt in der anwaltlichen oder richterlichen Praxis arbeiten und damit ihr fundiertes Wissen einbringen können.
    Luchterhand Verlag
  • Mayer/Bonefeld, Testamentsvollstreckung
    Das Praxishandbuch Testamentsvollstreckung vermittelt das für die Praxis notwendige Wissen und Handwerkszeug.
    zerb Verlag
  • ZErb - Zeitschrift für die Steuer- und Erbrechtspraxis
    Jeden Monat neu: alle Facetten des Erbrechts
    zerb Verlag
  • Prütting / Gehrlein, ZPO Kommentar
    Noch bessere Lesbarkeit und die besondere Klarheit der Struktur machen den neuen Prütting/Gehrlein für den Leser noch wertvoller. Alle Inhalte sind schnell zugänglich und stets zielführend auch bei schwierigsten Fragestellungen.
Weiterführende Links zu "Wolters Kluwer Erbrecht"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Wolters Kluwer Erbrecht"

Rückruf-Service