DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Wrede, Jens
Europarecht und Erbschaftsteuer
Europarecht und Erbschaftsteuer
Kostenfreier Versand

48,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8058447/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2015
  • Erscheinungsdatum: 06.01.2015

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783848704804
Umfang185 Seiten
Einbandartkartoniert

Seitdem der EuGH in der Rechtssache „Barbier“ (C-364/01) das erste Mal zum Verhältnis von Erbschaftsteuerrecht und Europarecht geurteilt hat, wurde vermehrt die Frage nach der Vereinbarkeit einzelner erbschaftsteuerrechtlicher Regelungen der Mitgliedstaaten der Europäischen Union mit den europäischen Grundfreiheiten aufgeworfen. Hierbei wurden vor allem zahlreiche Vorschriften des deutschen Erbschaftsteuerrechts zum Gegenstand von Vorabentscheidungsverfahren beim EuGH.

Vor diesem Hintergrund setzt sich der Autor kritisch mit dem Verhältnis des Europarechts zum nationalen Steuerrecht, insbesondere mit der nicht zu unterschätzenden Bedeutung der Grundfreiheiten für das Steuerrecht der Mitgliedstaaten, auseinander. Hiervon ausgehend wird im Rahmen der Arbeit sodann der Einfluss des Europarechts auf das Erbschaftsteuerrecht im Allgemeinen untersucht. In diesem Kontext wird das Urteil des EuGH in der Rechtssache „Barbier“ eingehend diskutiert und der Fortgang der EuGH-Rechtsprechung zum Erbschaftsteuerrecht dargestellt.

Das Werk analysiert die Vereinbarkeit einzelner Regelungen des deutschen Erbschaftsteuerrechts mit dem Unionsrecht und zeigt auf, in welchen Bereichen der Gesetzgeber bereits mit Blick auf die europäischen Grundfreiheiten nachgebessert hat und wo noch Anpassungsbedarf besteht.

Zuletzt angesehene Artikel