DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Wünsche, Manfred
Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre Bilanzbuchhalter IHK
Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre Bilanzbuchhalter IHK
Kostenfreier Versand

34,99 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8058972/198

  • Produktgruppe: Studium/Aus-/Weiterbildung
  • Verlag: Springer Gabler, Berlin
  • Auflage: 4. Auflage 2015
  • Erscheinungsdatum: 23.01.2015

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783658053208
Umfang365 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelPrüfungsvorbereitung Bilanzbuchhalter

Dieses Buch ist für angehende Bilanzbuchhalter geschrieben, die kurz vor der Prüfung stehen. Es bietet eine klare, kompakte Anleitung zur Vorbereitung auf die Prüfung Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre. Es ist speziell auf die besondere Art der Prüfungsaufgaben ausgerichtet, enthält alle notwendigen Lerninhalte und ist modular aufgebaut. Zahlreiche Beispiele verdeutlichen den Lehrtext. Jede Lerneinheit bietet am Ende Kontrollfragen mit Lösungen zur Wiederholung und Vertiefung des Gelernten. Fünf Musterklausuren (mit Lösungen) im Stil der Originalprüfung bieten eine Trainingsmöglichkeit im Prüfungsmodus.Das Buch eignet sich auch bestens für Bachelor- und FH-Studentenzum Einsteig in die Steuerlehre. Die vierte Auflage wurde auf den Rechtsstand 2014 aktualisiert, der für die Frühjahrs- und Herbstprüfung 2015 relevant ist.

Der Inhalt

  • Modul 1 Grundlagen: Steuerrecht, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Abgabenordnung
  • Modul 2 Einkommen- und Gewerbesteuerrecht: Einkommensteuer, Lohnsteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer, Internationale Besteuerung
  • Modul 3 Umsatzsteuerrecht: Steuerbarkeit, Steuerbefreiungen, Höhe und Entstehen der Umsatzsteuer, Vorsteuerabzug
  • Musterklausuren mitLösungen

Der Autor

Dipl.-Vw. Manfred Wünsche ist seit vielen Jahren erfolgreich in der Prüfungsvorbereitung zum Bilanzbuchhalter tätig. Er kennt sowohl die Lern- und Verständnisschwierigkeiten hinsichtlich der fachtheoretischen Anforderungen der Prüfungen als auch die Tücken in den Formulierungen der Prüfungsfragen. Unter anderem unterrichtet er auch bei der IHK Berlin.

Zuletzt angesehene Artikel