DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
ZfPW – Zeitschrift für die gesamte Privatrechtswissenschaft - Abonnement
ZfPW – Zeitschrift für die gesamte Privatrechtswissenschaft - Abonnement

299,00 €

pro Jahr
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8058872/198

  • Produktgruppe: Zeitschrift
  • Verlag: Beck, München

Details

AusgabeZeitschrift
Erscheinungsweiseviermal jährlich
BezugsbedingungenJahresbezugspreis zzgl. Versandkosten des Verlages
PreisinfosJahresbezugspreis 2015 zzgl. Versandkosten des Verlages
Kündigungsfristen6 Wochen zum Jahresende

Eine tragfähige Konstruktion
Die neue Zeitschrift für die gesamte Privatrechtswissenschaft präsentiert grundlegende Beiträge aus dem gesamten Privatrecht einschließlich der relevanten Sondergebiete (Handels- und Gesellschaftsrecht, Immaterialgüterrecht, Verfahrensrecht u.a.). Sie bildet die europäischen bzw. internationalen Strukturen sowie die interdisziplinären Bezüge der modernen Privatrechtswissenschaft ab.

Verbindet Aktualität mit bleibendem Wert
An Ihrer ZfPR werden Sie lange Freude haben: Die Beiträge greifen die „großen“ zeitlosen Themen auf und schaffen Inhalte von bleibendem Wert. Zugleich sind sie stets am Puls der Zeit: Sie verfolgen und beeinflussen die wissenschaftlichen Diskurse sowie die Rechtsprechung und sie entwickeln innovative Lösungen für aktuelle Probleme der Praxis. Die herausragende Qualität der Beiträge wird durch ein strenges Auswahlverfahren sichergestellt. Die Autoren sind renommierte Wissenschaftler und Praktiker, die Beiträge sind wissenschaftlich fundiert und aktuell.

Vorteile auf einen Blick

  • Herausragende Qualität der Beiträge
  • Hohe Praxisrelevanz
  • Einbeziehung der internationalen und interdisziplinären Strukturen
  • Innovative Lösungen für aktuelle Probleme
  • Online-Zugang mit verlinkten Fundstellen in beck-online.DIE DATENBANK

Ihr Zusatznutzen: ZfPW online
Jedes Abonnement enthält einen Zugang zu beck-online.DIE DATENBANK. Alle Inhalte aus der ZfPW sind dort stets abrufbar und mit beck-treffer in der gesamten Datenbank beck-online komfortabel zu recherchieren, übergreifend zu allen Rechtsgebieten.

Die Zeitschrift brauchen
alle Wissenschaftler und Praktiker, die sich vertieft mit dem Privatrecht auseinandersetzen: Hochschulen im In- und Ausland, Bibliotheken, Gerichte, Notariate und Großkanzleien.

Zuletzt angesehene Artikel