DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Ziehensack / Ruprecht
Berufs- und Standesrecht der Rechtsanwälte (Österreich)
Berufs- und Standesrecht der Rechtsanwälte (Österreich)
Kostenfreier Versand

15,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8025384/198

  • Produktgruppe: Studium/Aus-/Weiterbildung
  • Verlag: LexisNexis, Wien
  • Auflage: 1. Auflage 2009
  • Erscheinungsdatum: 03.02.2009

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783700741749
Umfang80 Seiten
Einbandartkartoniert
Das anwaltliche Standesrecht ist eine wichtige Grundlage für die Ausübung des Berufes des Rechtsanwaltes aber auch des Rechtsanwaltsanwärters und stellt daher nach dem Rechtsanwaltsprüfungsgesetz einen zentralen Prüfungsgegenstand für die Rechtsanwaltsprüfung dar.

Demzufolge bedarf es der entsprechenden Vorbereitung, wobei gleichzeitig wegen des hohen Anspruches der Prüfung insgesamt, zumal auf Grund des nahezu uneingeschränkten Prüfungsstoffes zumeist nur mehr ein vergleichsweise geringes Zeitbudget übrig bleibt, auch noch diesen, wenngleich sehr wichtigen, Rechtsbereich zu bearbeiten, um in weiterer Folge die mündliche Prüfung erfolgreich zu bewältigen.

Das vorliegende Skriptum gibt einen Überblick über alle Bereiche des Standesrechtes und richtet sich daher nicht nur an Rechtsanwaltsanwärter zur Prüfungsvorbereitung sondern auch an jeden anderen interessierten Leser, der einen raschen Überblick über diesen Rechtsbereich bekommen möchte.

Dieses Skriptum bietet einerseits eine kurz Zusammenfassung für den eiligen Leser samt Schaubildern und Übersichtskästchen („Must Know-Boxes“) zu den einzelnen Kapiteln und andererseits eine auch weitergehende Ausarbeitung mit einer breiteren Darstellung samt zahlreichen Beispielen aus der Judikatur zur Veranschaulichung. Zur besseren Erschließbarkeit des Textes wurde auch ein übersichtliches Stichwortverzeichnis erstellt.

Bisher fehlte weitestgehend ein Skriptum zu diesem Rechtsbereich, welches den Prüfungsstoff abschließend, jedoch in gebotener Kürze darstellte. Diese Lücke soll mit dem vorliegenden Skriptum abgedeckt werden. Nicht zuletzt ging es den Autoren darum, dieses Skriptum zu einem „must have accessoire for your bar exam“ zu entwickeln.

Zuletzt angesehene Artikel