DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Zielke, Daniel
Handbuch eVergabe
Handbuch eVergabe
Kostenfreier Versand

49,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8055939/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Bundesanzeiger, Köln
  • Auflage: 1. Auflage 2014
  • Erscheinungsdatum: 01.07.2014

Details

Titel erscheint nicht!



ISBN9783846201268
Umfang350 Seiten
Einbandartkartoniert

Mit der Umsetzung der EU-Richtlinien werden Auftraggeber und Bieter zur eVergabe verpflichtet. Das bisherige Vergabeverfahren, in dem Stift und Papier benutzt und versendet wurde, gehört damit der Geschichte an.

Die neuen EU-Richtlinien zum Vergaberecht sind beschlossen und müssen bis zum 18.04.2016 in nationales Recht umgesetzt werden.

Obwohl derzeit noch Übergangsfristen laufen, ist es für Vergabestellen und Bieter sinnvoll, sich bereits jetzt mit dem Thema auseinanderzusetzen. Nur diejenigen, welche rechtzeitig ihre Prozesse anpassen und die richtigen Weichen stellen, werden zukünftig einen großen Vorsprung am Beschaffungsmarkt erlangen.

Das Handbuch bietet Orientierung und Praxistipps in der eVergabe, damit der Anschluss an die anstehenden Veränderungen nicht verpasst wird!

Es Handbuch vermittelt allen an Vergabeverfahren Beteiligten oder davon Betroffenen einen Eindruck davon, was elektronische Vergabe bedeutet, welche Systeme auf dem deutschen Markt existieren, welche rechtlichen Aspekte entscheidend sind und inwiefern der Auftraggeber Gestaltungsspielraum behält. Zudem werden „Stolpersteine“ aus der Praxis aufgezeigt und Empfehlungen ausgesprochen, wer sich wann welche Gedanken machen sollte, damit die Einführung der eVergabe erfolgreich für alle Beteiligten wird.

Zuletzt angesehene Artikel