DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Zuck, Prof. Dr. Rüdiger
aaDie Grundrechtsrüge im Zivilprozess
aaDie Grundrechtsrüge im Zivilprozess
Kostenfreier Versand

19,80 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8021126/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: ZAP Verlag, Bonn
  • Auflage: 1. Auflage 2008
  • Erscheinungsdatum: 23.05.2008

Details

Vergriffen!



ISBN9783896553645
Umfang132 Seiten
Einbandartkartoniert
Die „Grundrechtsrüge im Zivilprozess“ gibt dem Zivilrechtspraktiker die erforderlichen Hinweise für den richtigen Umgang mit Verfassungsrecht im Zivilprozess.

Diese Thematik betrifft nicht etwa nur die Verfahrensgrundrechte wie das Gebot des effektiven Rechtsschutzes oder den Grundsatz des rechtlichen Gehörs. Sie ist auch für die materiellen Grundrechte, so das allgemeine Persönlichkeitsrecht, das Willkürverbot, die Meinungsfreiheit, Ehe und Familie oder auch Berufsfreiheit sowie die Eigentumsgarantie von erheblicher Bedeutung.

Zugrunde gelegt wird anhand einer Vielzahl von Fallbeispielen die jüngste Rechtsprechung des BVerfG. Der Autor, der Stuttgarter Verfassungsrechtler RA Prof. Dr. Rüdiger Zuck, Verfasser des „Recht der Verfassungsbeschwerde“ und eines Kommentars zum BVerfGG, schöpft bei dieser Darstellung aus einer langjährigen Erfahrung als Verfassungsbeschwerde-Anwalt.

Zuletzt angesehene Artikel