DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Schulz, Matthias

Zum Streikrecht von Beamten

Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung der neueren Rechtsprechung des EGMR
Standardbild
59,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8065352
  • 9783848725502
  • Nomos, Baden-Baden
  • 1. Auflage 2016
  • 15.01.2016
  • 232 Seiten
  • kartoniert
Die Untersuchung geht zunächst der Frage nach, ob es sich bei dem bisher anerkannten... mehr

Produktinformationen "Zum Streikrecht von Beamten"

Autor / Hrsg.: Schulz, Matthias
Produkttyp: Monographie
Reihentitel: Nomos Universitätsschriften - Recht

Die Untersuchung geht zunächst der Frage nach, ob es sich bei dem bisher anerkannten Beamtenstreikverbot um einen hergebrachten Grundsatz des Berufsbeamtentums handelt. Dabei wird ein besonderer Schwerpunkt auf die historische Auslegung von Art. 33 Abs. 5 GG gelegt.

Auf Grund der neueren Rechtsprechung des EGMR ist klar, dass es sich bei dieser Thematik um einen Querschnitt von nationalen Grundrechten mit Völkerrecht handelt. Daher wird untersucht inwieweit das Beamtenstreikverbot mit Art. 11 EMRK unter Heranziehung seiner Auslegung durch den EGMR vereinbar ist.

Letztendlich zeigt die Arbeit Lösungsansätze auf, wie die konfligierenden Positionen des GG und der EMRK möglicherweise in Einklang gebracht werden können. Hierzu wird ein konkreter Formulierungsvorschlag für eine Änderung des Grundgesetzes zur Diskussion gestellt.

Weiterführende Links zu "Zum Streikrecht von Beamten"
Verfügbare Downloads:
Rückruf-Service