DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Zunner, Bernhard
aaPraxiswissen Fahrzeug-Zulassung
aaPraxiswissen Fahrzeug-Zulassung

59,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8038781/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Luchterhand, Köln
  • Auflage: 5. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 20.12.2012

Details

Umfang483 Seiten
Ausgabekartoniert, mit jBook
Praxiswissen Fahrzeug-Zulassung – Die bewährte Praxishilfe mit Behörden-Fachforum

Die Fahrzeug-Zulassungsverordnung hatte nach ihrem Inkrafttreten weit reichende Auswirkungen auf das Zulassungsverfahren. Im September 2009 ist die Umsetzung der 2. Stufe der FZV erfolgt. Im Bundesgesetzblatt vom 10.2.2011 wurde die Fahrzeug-Zulassungs-Verordnung (FZV) vom 3. Februar 2011 verkündet. Dabei handelt es sich jedoch nicht um eine Neufassung, der bisherige Wortlaut bleibt unverändert. Ältere Änderungsverordnungen beruhen aber u. U. auf falschen Ermächtigungsgrundlagen, was zu rechtlichen Problemen führen könnte.

Nichts desto trotz »leiden« die Zulassungsbehörden nach wie vor unter einer Vielzahl von Einzel- und Sonderfällen, auf die sie schnelle und rechtssichere Antworten finden müssen.

Die 5. Auflage von Praxiswissen Fahrzeug-Zulassung widmet sich ausführlich den Änderungen und Auswirkungen auf die einzelnen Zulassungsvorgänge. Zudem werden die Probleme und Auswirkungen des europäischen Rechts auf die Fahrzeug-Zulassung thematisiert. Namentlich werden die EG-Fahrzeuggenehmigungsverordnung und die Problematik der gegenseitigen Anerkennung von Fahrzeugdokumenten innerhalb der EU in den Fokus des Buches gestellt.

Dem Leser werden neben den Richtlinien zur Ausfertigung harmonisierter Dokumente auch Details zu den Verfahren in den einzelnen Staaten vermittelt. Da diese Materie jedoch kaum einzugrenzen und auch einem ständigen Wandel unterworfen ist, sind die dazu weiterführenden Informationen in dem zum Buch gehörenden Fachforum eingestellt und werden laufend fortgeschrieben. Das Werk enthält zusätzlich für ein Jahr einen Zugang zu einem Internetforum (ausschließlich für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Zulassungsbehörden) zum Erfahrungsaustausch mit anderen Usern und wertvollen Hinweisen und Tipps. Erscheint voraussichtlich im Dezember 2011.

Zuletzt angesehene Artikel