DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Deutscher Familiengerichtstag e.V.

Zwanzigster Deutscher Familiengerichtstag vom 18. bis 21. September 2013 in Brühl

Ansprachen und Referate, Berichte und Ergebnisse der Arbeitskreise
Standardbild
34,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8054026
  • 9783769411287
  • Gieseking (Ernst und Werner) Verlag, Bielefeld
  • 1. Auflage 2014
  • 28.03.2014
  • 160 Seiten
  • kartoniert
Prof. Dr. Heribert Prantl Familie ist kein Stillleben Prof. Dr. Michael Coester Reformen im... mehr

Produktinformationen "Zwanzigster Deutscher Familiengerichtstag vom 18. bis 21. September 2013 in Brühl"

Autor / Hrsg.: Deutscher Familiengerichtstag e.V.
Produkttyp: Tagungsband
Reihentitel: Brühler Schriften zum Familienrecht
Prof. Dr. Heribert Prantl
Familie ist kein Stillleben

Prof. Dr. Michael Coester
Reformen im Kindschaftsrecht

Prof. Dr. Dr. h.c. Kurt Seelmann
"Aber das Recht hat seine Grenze an der Liebe" - Über eine Grund-Paradoxie des Familienrechts

Prof. Dr. phil. Ute Ziegenhain
Risikoeinschätzung bei Kindeswohlgefährdung

Berichte der Arbeitskreise

Empfehlungen des 20. Deutschen Familiengerichtstages

Weiterführende Links zu "Zwanzigster Deutscher Familiengerichtstag vom 18. bis 21. September 2013 in Brühl"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service