Sichere Videoverhandlungen – auf die Technik kommt es an

0
2627

In seiner Sitzung am 21. Februar 2024 hat der Vermittlungsausschuss die Verhandlungen über das Gesetz zur Förderung des Einsatzes von Videokonferenztechnik in der Zivilgerichtsbarkeit und den Fachgerichtsbarkeiten vertagt. Ein neuer Termin steht derzeit noch nicht fest.

Unser Beitrag auf der Plattform DigitaleKanzlei.de beleuchtet die aktuelle Lage ausführlich.

Vorheriger ArtikelBlog-Abonnement wiederbelebt
Nächster ArtikelApp, app and away?
Anke Stachow ist freie Journalistin mit dem Schwerpunkt „Recht und Steuern“. Seit Anfang 2015 schreibt sie für Soldan regelmäßig über Themen, die Anwälte und Steuerberater interessieren. Anke Stachow hat viele Jahre als Redakteurin für die Financial Times Deutschland und die Frankfurter Allgemeine Zeitung gearbeitet.