Erste-Hilfe-Ratgeber für Kanzleien in der Coronakrise

0
557

In diesen Tagen ist die Anwaltschaft mehr denn je gefordert. Die Coronakrise hat Auswirkungen auf nahezu alle gesellschaftlichen Lebensbereiche, einschließlich auf das Justizsystem und somit auch auf den Arbeitsalltag aller Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte. Damit die erforderlichen Umstellungen möglichst reibungslos laufen, hat der FFI-Verlag eine e-Broschüre rausgegeben, die sich als Erste-Hilfe-Ratgeber für Kanzleien versteht. Behandelt werden z. B. Themen wie „Technische Umstellung auf das Homeoffice“, „Rechtliche Pflichten von Anwälten in der Krise“ oder „Wie erreiche ich meine Mandanten?“.

Durch das Mitwirken verschiedener Autoren aus der Branche hat die e-Broschüre einen hohen Praxisbezug und hilft Kanzleien, die Krise erfolgreich zu meistern.