„Mit ihrem Know how dringen Plattformen auch in den Rechtsmarkt vor“

0
328

Plattformen sind seit rund einem Jahrzehnt auf dem Vormarsch. Sieben der zehn erfolgreichsten Unternehmen der Welt arbeiten inzwischen nach diesem Modell. Aber kann die Plattformökonomie auch auf dem Rechtsberatungsmarkt eine bedeutende Rolle einnehmen? Dieser Frage wird Dr. Holger Schmidt in seinem Vortrag auf dem digitalen Anwaltszukunftskongress am 1. Oktober 2020 nachgehen. Der Ökonom hat die digitale Revolution seit mehr als zwei Jahrzehnten eng begleitet und mehrere Bücher dazu geschrieben. Darüber hinaus lehrt er digitale Transformation an der TU Darmstadt.

Das Interview mit Dr. Holger Schmidt lesen Sie im Blog zum Anwaltszukunftskongress.