Soldan.de ist jetzt noch nutzerfreundlicher

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1)
0
657

Der Kanzleispezialist Soldan aus Essen hat seinen Onlineshop abermals umfassend überarbeitet. Seit Anfang Juni zeigt sich soldan.de noch moderner, ansprechender und nutzerfreundlicher. Die Reaktionen der Kunden sind bisher durchweg positiv. „Unser primäres Ziel ist es gewesen, unseren Kunden die ganze Vielfalt unseres Sortiments noch informativer und übersichtlicher zu präsentieren“, sagt Soldan- Geschäftsführer René Dreske.

Der Onlineshop bietet den Kunden  alles, was sie für den Kanzleialltag benötigen. Das Angebot reicht von Fachprodukten, Drucksachen aus der hauseigenen Onlinedruckerei über juristische und steuerliche Fachliteratur in ihrer gesamten Breite in digitaler und gedruckter Form bis hin zu Dienstleistungen wie Kanzleimarketing, Sekretariatsservice, Aktenmanagement oder Seminare für Kanzleimitarbeiter. Die weitere Optimierung der Navigation und der Nutzerführung stand wegen dieses umfangreichen Sortiments im Fokus des Relaunches von soldan.de. Dank innovativer Features, etwa 360-Grad- Ansichten, Zoom-Bilder oder Videos, können die Kunden viele Produkte ganz neu entdecken. Weiter verbessert wurde auch die Suchfunktion: Mit der Eingabe eines Suchwortes erscheinen alle Treffer aus Produkten, Kategorien, Herstellern und Inhalten auf einen Blick. Viele praktische Filter helfen, das gewünschte Produkt schnell und gezielt zu finden. Diese Filter sind immer an der gleichen Stelle angeordnet, egal ob der Nutzer gerade über den PC, Tablet oder Smartphone sucht. Ganz neu auf soldan.de ist der Sale-Bereich, in dem Kunden nach attraktiven Angeboten, Mängelexemplaren oder Restbeständen stöbern können. Auch andere aktuelle Verkaufsaktionen können die Nutzer nicht verpassen, da sie in jedem Produktbereich immer an erster Stelle angezeigt werden. „Wir haben großen Wert darauf gelegt, dass unsere regelmäßigen Aktionen einen festen Bestandteil in unserem Shop bilden und von den Kunden so schnell wie möglich erfasst werden können“, erklärt Dreske.

Im Hintergrund wurde ebenfalls einiges technisch neu justiert. Spürbar für den Nutzer sind schnellere Ladezeiten, ein zügigerer Bestellprozess und eine bessere Performance der Seite. Die technischen Neuerungen bieten zudem die Möglichkeit, künftig neue Services und Features schneller zu integrieren. Dabei setzt Soldan weiter auf Shopware als Shopsystem und WordPress als Content Management System.

 

Über das Unternehmen

Die Hans Soldan GmbH in Essen ist der führende Anbieter für Kanzleibedarf, Fachmedien und Bürodienstleistungen für Anwälte, Notare, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Seit kurzem bietet Soldan auch Produkte für Banken und Versicherungen an. Ein umfangreiches Sortiment, ein überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis sowie praxistaugliche und innovative Lösungen zeichnen das Angebot aus. Dazu gehört ebenfalls die Hand Soldan Druck GmbH, die alle Druckaufträge für Kanzleien – vom Briefpapier bis zu Urkundenmappen – zuverlässig erledigt.

Das erfolgreiche Konzept geht auf den Anwalt Hans Soldan zurück, der vor mehr als 100 Jahren das Unternehmen gründete, um Berufskollegen zuverlässig mit hochwertigen Büroartikeln zu erschwinglichen Preisen zu versorgen. Diesem Auftrag folgt Soldan bis heute und pflegt intensive Partnerschaften mit den Berufsträgern, Kammern und Verbänden. Über die gemeinnützige Hans Soldan Stiftung fördert das Unternehmen Institutionen der Anwaltschaft und universitäre Einrichtungen wie die Hans-Soldan-Stiftungsprofessur an der Universität zu Köln sowie das unabhängige Soldan Institut für Anwaltmanagement.

www.soldan.de

 

Pressekontakt

Annika Wolf
Hans Soldan GmbH
Marketing/Öffentlichkeitsarbeit
Bocholder Straße 259
45356 Essen

Telefon: 0201 8612-104
Telefax: 0201 8612-108
E-Mail: presse@soldan.de