Anwaltszukunftskongress informiert über neue Möglichkeiten auf dem Rechtsberatungsmarkt

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4)
0
708

Künstliche Intelligenz hilft dabei, Straftaten schneller aufzudecken. Eine wichtige Rolle wird die automatische Bilderkennung zum Beispiel bei der Verfolgung von Kinderpornographie im Internet spielen. „Gerade bei der Verfolgung von Kinderpornographie sind wir verpflichtet, alle neuen technischen Möglichkeiten auszuschöpfen“, sagte Dirk Wedel, Staatssekretär im nordrhein-westfälischen Justizministerium, vor rund 250 Teilnehmern auf dem 4. Anwaltszukunftskongress, der am 10. und 11. Oktober in Köln stattfand.

Den kompletten Bericht zur Veranstaltung lesen Sie auf dem Blog.

Vorheriger ArtikelS/MIME-Zertifikat – Woher nehmen?
Nächster Artikel10 Jahre ralfzosel.de
Anke Stachow ist freie Journalistin mit dem Schwerpunkt „Recht und Steuern“. Seit Anfang 2015 schreibt sie für Soldan regelmäßig über Themen, die Anwälte und Steuerberater interessieren. Anke Stachow hat viele Jahre als Redakteurin für die Financial Times Deutschland und die Frankfurter Allgemeine Zeitung gearbeitet.