Soldan ist wieder Deutschlands Kundenchampion

0
728

Bereits zum fünften Mal ist Soldan zu Deutschlands Kundenchampion gewählt worden. In dem renommierten, bundesweiten Unternehmenswettbewerb zur Qualität von Kundenbeziehungen hat der Kanzleispezialist aus Essen wieder den 1. Platz unter den B2B-Unternehmen erreicht. Soldan stehe für „exzellente Kundenbeziehungen“ und habe „eine besonders hohe Fan-Quote“, betonte Roman Becker, Initiator des Wettbewerbs auf der Preisverleihung am 14. April 2021, die aufgrund der Corona-Pandemie virtuell auf YouTube stattfand.

Bei dem Wettbewerb analysieren Experten die Kundenbeziehungen der Unternehmen, wobei vor allem den Meinungen der Kunden große Bedeutung zukommt. Sie werden nach ihrer Zufriedenheit, ihrer Weiterempfehlungsbereitschaft und zum Image des Unternehmens befragt. Als Fans gelten Kunden, die nicht nur hoch zufrieden, sondern auch emotional stark an das Unternehmen gebunden sind und bereitwillig als Werbebotschafter fungieren. Die Fan-Quote von Soldan ist eine der höchsten im diesjährigen Wettbewerb – ein deutliches Zeichen für herausragenden Kundenservice.

Groß ist die Freude bei Soldan über das abermalige hervorragende Abschneiden. „Bei allen Entwicklungen, die wir schon durchlaufen sind, stand und steht der Kunde bei uns stets an erster Stelle“, hebt der neue Soldan-Geschäftsführer Christian Lieb hervor. „Diesen Erfolg verdanken wir vor allem unseren engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, denn sie pflegen den direkten Kontakt zum Kunden.“

So hat zum Beispiel jeder Kunde bei Soldan ein festes Team, das sich um seine Anliegen und Fragen kümmert. „Daher fühlen sich unsere Kunden stets gut aufgehoben und werden dann auch zu Fans“, stellt Norbert Laquer, Leiter Versandhandel, fest.

Die Auszeichnung „Deutschlands Kundenchampions“ wird jährlich von der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ), dem Mainzer Marktforschungs- und Beratungsunternehmen 2HMforum sowie dem FAZ-Institut verliehen.