Top-Referenten und aktuelle Themen auf dem Rechtsfachwirttag

0
1510

Kanzleimitarbeiter treffen sich Anfang Dezember in Bad Kissingen zur Fortbildung und zum Networking

Am 2. und 3. Dezember veranstaltet der Kanzleispezialist Soldan in Bad Kissingen den 6. Deutschen Rechtsfachwirttag. Auf der größten Fortbildungsveranstaltung für Kanzleimitarbeiter behandeln Top-Referenten wie Rechtsfachwirtin Sabine Jungbauer oder Bürovorsteher und Autor Horst-Reiner Enders praxisnah aktuelle Themen aus der Kanzleiwelt. Dazu zählen beispielsweise Anleitungen für die Büroorganisation unter dem Aspekt des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, Lösungen für schwierige Abrechnungsfälle oder für besonders kniffelige Zwangsvollstreckungen sowie Tipps für praktisches Selbstcoaching („Wie finde ich heraus, was ich will“). Wie in den Vorjahren können sich die Teilnehmer aus zwölf verschiedenen Modulen ihr ganz individuelles Seminarprogramm zusammenstellen.

Verleihung des 5. ReNo-Preises

Ein besonderes Highlight stellt in diesem Jahr der Eröffnungsvortrag von Joey Kelly dar. Heute feiert der ehemalige Musiker nicht mehr mit der „Kelly Family“ große Erfolge, sondern mit seinen übermenschlichen sportlichen Leistungen. Er vermittelt mitreißend und anschaulich, wie man mit absoluter Disziplin und enormem Ehrgeiz auch hochgesteckte Ziele erreichen kann. Im Rahmen der ebenso festlichen wie unterhaltsamen Abendveranstaltung wird Soldan auch die Gewinner des 5. ReNo‐Preises bekannt geben. Bei diesem anspruchsvollen Wettbewerb müssen die Teilnehmer ihr umfangreiches Kanzleifachwissen in mehreren schriftlichen und mündlichen Prüfungsrunden unter Beweis stellen.

„Seit dem ersten Rechtsfachwirttag vor sechs Jahren in Fulda hat sich die Veranstaltung zu einem Klassiker in Puncto Fortbildung und Networking entwickelt“, freut sich Soldan-Geschäftsführer René Dreske. „Viele Rechts- und Notarfachwirte, Bürovorsteher und Rechtsanwaltsfachangestellte besuchen den Deutschen Rechtsfachwirttag bereits zum wiederholten Mal.“ Kurzentschlossene haben noch die Gelegenheit sich für die diesjährige Veranstaltung anzumelden. Es sind noch einige wenige Plätze frei.

www.soldan.de/rechtsfachwirttag

 

Über das Unternehmen

Die Hans Soldan GmbH in Essen ist der führende Anbieter für Kanzleibedarf, Fachmedien und Bürodienstleistungen für Anwälte, Notare, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Ein umfangreiches Sortiment, ein überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis sowie praxistaugliche und innovative Lösungen zeichnen das Angebot aus. Dazu gehört ebenfalls die Hand Soldan Druck GmbH, die alle Druckaufträge für Kanzleien – vom Briefpapier bis zu Urkundenmappen – zuverlässig erledigt.

Das erfolgreiche Konzept geht auf den Anwalt Hans Soldan zurück, der vor mehr als 100 Jahren das Unternehmen gründete, um Berufskollegen zuverlässig mit hochwertigen Büroartikeln zu erschwinglichen Preisen zu versorgen. Diesem Auftrag folgt Soldan bis heute und pflegt intensive Partnerschaften mit den Berufsträgern, Kammern und Verbänden. Über die gemeinnützige Hans Soldan Stiftung fördert das Unternehmen Institutionen der Anwaltschaft und universitäre Einrichtungen wie die Hans-Soldan-Stiftungsprofessur an der Universität zu Köln sowie das unabhängige Soldan Institut für Anwaltmanagement.

www.soldan.de


Pressekontakt
Annika Wolf
Hans Soldan GmbH
Marketing/Öffentlichkeitsarbeit
Bocholder Straße 259
45356 Essen

Telefon: 0201 8612-104
Telefax: 0201 8612-108
E-Mail: presse@soldan.de