Soldan.de ist jetzt auch auf Tablet und Smartphone

0
832

Relaunch des Shops bietet Kunden mehr Service und Erleichterungen

Schneller – einfacher – übersichtlicher, so präsentiert sich der neue Onlineshop des bundesweiten Kanzleispezialisten Soldan. Seit Mitte Juni ist soldan.de online und
die Resonanz der Kunden durchweg positiv.

„Hauptziel des Relaunch ist es gewesen, unseren Kunden einen Onlineshop zu bieten, der sie nicht nur funktional zufriedenstellt, sondern auch emotional anspricht. Wir haben uns intensiv damit beschäftigt, wie wir unser umfangreiches und diversifiziertes Angebot am besten im Internet präsentieren“, erklärt Geschäftsführer René Dreske. „Es ist uns gelungen, für jede Produktart eine eigene und optimale Lösung zu finden. Damit ist der Einkauf über den Onlineshop für unsere Kunden noch einfacher geworden.“

Heute besticht soldan.de durch eine klares und modernes Interface, hochwertige Bilder und eine besonders übersichtliche, informative Produktdarstellung. Auch für alle mobilen Anwendungen ist soldan.de optimiert worden. Dafür wurde gesamte technische Basis gründlich überarbeitet. „Mit Shopware setzen wir auf ein ‚State-of-the-art‘-Shopsystem und mit WordPress auf ein Content Management System, das unsere Ansprüche und die unserer Kunden auf perfekte Art und Weise erfüllt“, sagt Dreske.

Auf soldan.de finden die Nutzer alles, was sie für den Kanzleialltag benötigen: Fachprodukte, wie Fristenkalender, Mandantenregistratur, Siegelpressen, Urkundenumschläge
und vieles mehr. Sämtliche Kanzleidrucksachen liefert die Onlinedruckerei schnell und bequem. Im Onlineshop können die Kunden aus vielen verschiedenen kanzleispezifischen Vorlagen wählen. Juristische und steuerliche Fachliteratur in ihrer gesamten Breite – egal ob als Buch, Zeitschrift oder Datenbank – finden sie ebenfalls unter soldan.de. Sogar Kanzlei-Dienstleistungen können sie über den Onlineshop buchen. Zum Angebot gehören beispielsweise Homepagegestaltung, Aktenmanagement, Sekretariatsservice sowie ein umfangreiches Seminarangebot für Kanzleimitarbeiter.

Aber nicht allein das breite Angebot macht den Shop so einzigartig. Besonders viel wert legt Soldan auch auf den Service. Mit dem Relaunch sind Such- und Filtermöglichkeiten
weiter verbessert worden: Im Bereich „Fachmedien“ sehen Nutzer direkt, in welchen Online-Modulen die Literatur enthalten ist, nach der sie gerade suchen. „Mit diesem Tool schlagen wir eine Brücke zwischen Print- und Onlinewerken“, erklärt Dreske.
Eine Verknüpfung von virtueller und realer Welt bietet soldan.de ebenfalls: So können Nutzer über die Chatfunktion direkt mit Mitarbeitern aus dem Servicecenter Kontakt aufnehmen und über die Rückruffunktion einen für sie passenden Telefontermin mit einem Servicemitarbeiter vereinbaren. „Wir wollen unseren Kunden zeigen, dass soldan.de weit mehr ist als ein Shop. Mit seinen vielen Funktionalitäten ist er ein wertvolles Instrument, das den Arbeitsalltag in der Kanzlei erleichtert“, erklärt Dreske.

Das Unternehmen

Die Hans Soldan GmbH in Essen ist der führende Anbieter für Kanzleibedarf, Fachmedien und Bürodienstleistungen für Anwälte, Notare, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.
Ein umfangreiches Sortiment mit mehr als 40.000 Artikeln, ein überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis sowie praxistaugliche und innovative Lösungen zeichnen das Angebot aus.
Dieses erfolgreiche Konzept geht auf den Anwalt Hans Soldan zurück, der vor mehr als 100 Jahren das Unternehmen gründete, um Berufskollegen zuverlässig mit hochwertigen Büroartikeln zu erschwinglichen Preisen zu versorgen. Diesem Auftrag folgt Soldan bis heute und pflegt intensive Partnerschaften mit den Berufsträgern, Kammern und Verbänden.
Über die gemeinnützige Hans Soldan Stiftung fördert das Unternehmen Institutionen der Anwaltschaft und universitäre Einrichtungen wie die Hans-Soldan-Stiftungsprofessur
an der Universität zu Köln sowie das unabhängige Soldan Institut für Anwaltmanagement, die einzige empirische Forschungseinrichtung zu Entwicklungen des Berufsstandes.

Pressekontakt

Annika Wolf
Hans Soldan GmbH
Marketing/Öffentlichkeitsarbeit
Bocholder Straße 259
45356 Essen

Telefon: 0201 8612-104
Telefax: 0201 8612-108
Mobil: 0172 6393324
E-Mail: presse@soldan.de
Internet: www.soldan.de