Soldan zeichnet beste Kanzleiwebsite aus

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
865

Den Siegern des 1. Soldan WEBSITE AWARDS 2014 winkt ein Gutschein im Wert von je 3.000 Euro

80 Prozent aller neuen Mandanten besuchen die Kanzleiwebsite, bevor sie in der Kanzlei anrufen. Für viele Kanzleien ist die eigene Homepage daher längst zur größten Akquisitionsplattform für Mandate geworden. Die Hans Soldan GmbH vergibt deshalb erstmals in diesem Jahr den Soldan WEBSITE AWARD 2014. Prämiert wird die beste Kanzleiwebsite in den beiden Kategorien rechtsberatende und steuerberatende Kanzleien. Den Preisträgern winkt je ein Soldan-Gutschein im Wert von 3.000,00 Euro. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Soldan Kanzleimarketingtages am 10. Oktober 2014 im Maritim-Hotel in Königswinter statt.

Die teilnehmenden Websites werden von einer Expertenjury in den Kategorien Kommunikationsstrategie, Gestaltungstechnik, Innovationskraft und Nutzerorientierung bewertet. Dabei geht es neben dem Nutzermehrwert auch um den Umgang mit Suchanfragen aus gängigen Suchmaschinen und sozialen Netzwerken. Die Jury geht bei ihrer Wertung vor allem den Fragen nach, ob und wie die Kanzlei relevante Informationen für ihre Mandanten aufbereitet, ob sie eigene Inhalte, Ratgeber, Formulare online zur Verfügung stellt und damit einen echten Mehrwert für den Besucher ihrer Website schafft und ob die Website über ein user-freundliches attraktives Design verfügt.

Bewerben können sich Kanzleien auf soldan.de/websiteaward oder per E-Mail unter Nennung der URL der Kanzlei unter websiteaward@soldan.de.

Über Soldan

Die Hans Soldan GmbH ist der führende Anbieter für Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in den Bereichen Kanzleibedarf, Kanzleiwissen, Kanzleimarketing und Kanzleiorganisation. Neben Fachprodukten, Fachliteratur und Datenbanken werden allgemeiner Bürobedarf, Seminare und Weiterbildung sowie zahlreiche Dienstleistungen wie Sekretariatsservice oder Aktenmanagement angeboten. Als Branchen-Spezialist kennt Soldan die besonderen Anforderungen der Kanzleien und bietet für alles eine gute Lösung.

Über die gemeinnützige Hans Soldan Stiftung wird durch die Vergabe von Fördergeldern an universitäre Einrichtungen und Institutionen der Anwaltschaft die praxisorientierte Aus- und Fortbildung von Rechtsanwälten, Notaren und deren Mitarbeitern gefördert. Das Soldan Institut für Anwaltmanagement e. V. erforscht als unabhängige Einrichtung die Strukturentwicklung der Anwaltschaft und die sich hieraus ergebenden Bedingungen für eine erfolgreiche und zukunftsorientierte Tätigkeit von Anwaltskanzleien.