Interview mit Linus Neumann zu IT-Sicherheit

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1)
0
332

Die Aufregung war groß, als ein Mitglied des Chaos Computer Clubs Ende 2017 Sicherheitslücken beim besonderen elektronischen Anwaltspostfach (beA) aufgedeckt hatte. Monatelang musste das System gründlich überarbeitet und das Vertrauen der Nutzer erst einmal wieder zurück gewonnen werden. Das ist nur ein Beispiel, das zeigt, wie wichtig und gleichzeitig wie verletzlich die Sicherheit im Netz ist. IT-Sicherheit ist auch das Kernthema von Linus Neumann, Hacker und Netzaktivist. Der Diplom-Psychologe ist Berater für IT-Sicherheit, setzt sich als Podcaster und ehrenamtlich im Chaos Computer Club für netzpolitische Themen ein. Auf dem Anwaltszukunftskongress, der am 10. und 11. Oktober 2019 in Köln stattfindet, wird er über die Sicherheitsdimensionen der Digitalisierung sprechen.

Das Interview zum Thema IT-Sicherheit mit Linus Neumann lesen Sie im Blog zum Anwaltszukunftskongress.