DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Peters, Anne / Altwicker, Tilmann

Europäische Menschenrechtskonvention

Mit rechtsvergleichenden Bezügen zum deutschen Grundgesetz
Standardbild
29,80 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8041768
  • 9783406632167
  • Beck, München
  • 2. Auflage 2012
  • 27.04.2012
  • 316 Seiten
  • kartoniert
Die EMRK hat sich in den letzten Jahren als "Europäische Menschenrechtsverfassung" etabliert. Man... mehr

Produktinformationen "Europäische Menschenrechtskonvention"

Autor / Hrsg.:
  • Peters, Anne
  • Altwicker, Tilmann
Produkttyp: Studium/Aus-/Weiterbildung
Reihentitel: JuS-Schriftenreihe
Die EMRK hat sich in den letzten Jahren als "Europäische Menschenrechtsverfassung" etabliert. Man kann sich damit nicht nur auf die im Grundgesetz verankerten Grundrechte berufen, sondern auch auf die in der Europäischen Menschenrechtskonvention enthaltenen Menschenrechte. Die praktische Bedeutung der EMRK steigt stetig, der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Auch nach einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts kann dieser als weitere Instanz angerufen werden und erneut entscheiden.

Mit dem bevorstehenden Beitritt der EU zur EMRK wird die praktische Bedeutung noch weiter steigen. Bürgern in derzeit 47 Vertragsstaaten steht mit der Konvention ein durchsetzungsfähiges, effektives Instrument des Menschenrechtsschutzes zur Verfügung. Die Rechtsprechung des EGMR ist ein wichtiger Impulsgeber für die Gesetzgebung und die richterliche Rechtsentwicklung in Deutschland und vor allem in Europa.

Das Werk trägt der zunehmenden Bedeutung der europäischen Menschenrechte in Studium, Referendariat und Praxis Rechnung. Es informiert kompakt und dogmatisch über alle wesentlichen Fragen des Konventionsschutzrechts. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Darstellung und Erläuterung der Rechtsprechung des EGMR (leading cases und aktuelle Fälle).

Die 2. Auflage wurde vollständig aktualisiert und überarbeitet. Insbesondere die äußerst dynamische Rechtsprechung des EGMR findet umfangreiche Berücksichtigung.

Weiterführende Links zu "Europäische Menschenrechtskonvention"
Verfügbare Downloads:
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service