DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Gaul, Björn / Ludwig, Daniel / Forst, Gerrit

Europäisches Mitbestimmungsrecht

SE, SCE, SpE und grenzüberschreitende Verschmelzung
Standardbild
129,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8056636
  • 9783406676772
  • Beck, München
  • 1. Auflage 2015
  • 24.06.2015
  • 445 Seiten
  • gebunden
Das Werk behandelt unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen und Erfahrungen aus der Praxis... mehr

Produktinformationen "Europäisches Mitbestimmungsrecht"

Autor / Hrsg.:
  • Gaul, Björn
  • Ludwig, Daniel
  • Forst, Gerrit
Produkttyp: Handbuch

Das Werk behandelt unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen und Erfahrungen aus der Praxis die Mitbestimmung in der Europäischen Aktiengesellschaft (SE), in der Europäischen Genossenschaft (SCE) und bei der grenzüberschreitenden Verschmelzung von Gesellschaften.


Der Band erläutert die verschiedenen gesellschaftsrechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten und zeigt die jeweiligen mitbestimmungsrechtlichen Vor- und Nachteile auf.


Abgerundet wird das Werk durch Ausführungen zum Europäischen Betriebsrat, zur Mitbestimmung bei der grenzüberschreitenden Sitzverlegung und zur Europäischen Privatgesellschaft (SPE).


Vorteile auf einen Blick

  • umfassende Darstellung der Mitbestimmung nach SEGB, MgVG, SCEBG
  • behandelt alle relevanten Gesellschaftsformen
  • ausgerichtet an der Unternehmenspraxis
  • Überblick über die Mitbestimmung in anderen Mitgliedstaaten der EU


Zu den Autoren
Neben den Herausgebern haben neun in der Praxis mit der arbeitsrechtlichen Beratung bei Umwandlungen befasste Anwälte an dem Werk mitgewirkt. Sie sind zu diesem Thema vielfältig durch Veröffentlichungen und Vorträge hervorgetreten.

Weiterführende Links zu "Europäisches Mitbestimmungsrecht"
Verfügbare Downloads:

Dieser Titel ist verfügbar...

in verschiedenen Datenbanken:

Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service