DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Brunner, Gerhard / Oliver, Sven
Die Suche nach dem idealen Mandanten
Die Suche nach dem idealen Mandanten
Kostenfreier Versand

24,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8035230/198

  • Produktgruppe: Geschenkbuch
  • Verlag: NWB Verlag, Herne
  • Auflage: 1. Auflage 2010
  • Erscheinungsdatum: 29.10.2010

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783482632211
Umfang104 Seiten
Einbandartgebunden
Welcher Steuerberater träumt nicht ab und zu vom idealen Mandanten? Einem Mandanten, der seine Belege rechtzeitig abgibt, in Besuchsterminen hart am vereinbarten Thema bleibt und die Honorarnote akzeptiert, weil gute Arbeit nun einmal etwas kostet.

Dieses Märchen in Comic-Form erzählt die Geschichte des Steuerberaters Schmidt, der auszieht, um endlich den Mandanten seiner Träume zu finden. Nach einer beschwerlichen und gefahrvollen Reise, auf der Schmidt u. a. die Wüste der fehlenden Liquidität und den Wald der Denunzianten durchquert, erreicht er den Hof des sagenumwobenen Ideal-Mandanten, um dessen Gunst bereits weitere Steuerberater buhlen. Schmidt gewinnt den Wettstreit mit seinen Berufskollegen, weil er den bösen Drachen Fis-Kus nach heroischem Kampf besiegt, den idealen Mandanten gewinnt er dadurch jedoch nicht.

Später versucht Schmidt, sein Ziel auf anderen Wegen zu erreichen: Doch weder eine Casting-Show noch eine Bastelanleitung Marke Eigenbau bringen ihn der Lösung näher. Diese naht wie sollte es in einem Märchen anders sein in Gestalt einer Fee. Kommt jetzt endlich zusammen, was zusammengehört?

Dieses Buch des Erfolgs-Duos Gige und Mosquito Jr. ist ein außergewöhnliches Geschenk für die Bestandskundenpflege. Denn es hält Ihnen und Ihren Mandanten auf humorvolle Art den Spiegel vor um letztlich zu signalisieren: Der Arbeitsalltag mit perfekten Mandanten wäre trist und ohne Höhepunkte. Die kleinen, sympathischen Schwächen der Mandanten sind oft das Salz in der Suppe.

Zuletzt angesehene Artikel