DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Fritz, Roland / Vormeier, Jürgen
Gemeinschaftskommentar zum Asylverfahrensgesetz (GK-AsylVfG) und Gemeinschaftskommentar zum Aufenthaltsgesetz (GK-AufenthG) - mit Fortsetzungsbezug
Gemeinschaftskommentar zum Asylverfahrensgesetz (GK-AsylVfG) und Gemeinschaftskommentar zum Aufenthaltsgesetz (GK-AufenthG) - mit Fortsetzungsbezug
Kostenfreier Versand

256,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8005724/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Luchterhand, Köln
  • Auflage: Aktueller Stand
  • Erscheinungsdatum: 19.04.2004

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783472302506
Umfang8 Ordner mit ca. 10.500 Seiten
EinbandartLoseblattwerk
PreisinfosGrundwerkspreis mit Fortsetzungsbezug, Grundwerkspreis ohne Fortsetzungsbezug 466,00 EUR (brutto).
Dieses Kombinationsangebot enthält die beiden folgenden Loseblattwerke:
  • Gemeinschaftskommentar zum Asylverfahrensgesetz (AsylVfG)
  • < Gemeinschaftskommentar zum Aufenthaltsgesetz(GK-AufenthG)
Nach heftigen Auseinandersetzungen um eine Reform des Ausländerrechts gilt seit 2005 das neue Zuwanderungsrecht; das im August 2007 in Kraft getretene Gesetz zur Umsetzung aufenthalts- und asylrechtlicher Richtlinien der Europäischen Union lässt wiederum keinen Stein auf dem anderen. Dies alles stellt höchste Anforderungen an den Rechtsanwender.

Kernstück des Zuwanderungsgesetzes ist das Aufenthaltsgesetz. Der GK-AufenthG bietet hierzu:

  • Kommentierung des Aufenthaltsgesetzes und wichtiger Nebengebiete wie
  • Freizügigkeitsgesetz/EU, ARB 1/80 EWG/Türkei, Ausländerzentralregistergesetz
  • Gesetzesmaterialien und -begründungen
  • Synopse von altem und neuem Recht
  • Entstehungsgeschichte und Einführung zur neuen Rechtslage
  • nationale und europarechtliche Vorschriften, internationale Verträge und Verwaltungsvorschriften.
    Der GK-AsylVfG stellt alles aktuell zur Verfügung, was man bei der Arbeit auf diesem sensiblen Gebiet braucht:
    • Kommentierung von AsylVfG und Art. 16 GG
    • nationale und internationale Rechtsgrundlagen
    • Verwaltungsvorschriften.

Zuletzt angesehene Artikel