DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Müller-Wrede, Malte
VgV
VgV
Subskription
Kostenfreier Versand

ca. 149,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

bis 28.02.2017, danach ca.169,00 €

Art.-Nr.: 8061142/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Bundesanzeiger, Köln
  • Auflage: 5. Auflage 2016
  • Erscheinungsdatum: 28.02.2017

Details

Nachfolger des renommierten Standardwerks „VOL/A-Kommentar" von Malte Müller-Wrede
ISBN9783846205563
Umfang1500 Seiten
Einbandartgebunden

Der deutsche Gesetzgeber wird im Jahr 2016 das deutsche Vergaberecht aufgrund der neuen EU-Vergaberichtlinien 2014/23/EU, 2014/24/EU und 2014/25/EU grundlegend reformieren.

Im Zuge dessen wird die Bundesregierung die VgV umfassend überarbeiten, insbesondere werden Vorschriften der VOL/A und der VOF in der VgV zusammengeführt. In der täglichen Vergabepraxis wird die VgV daher erheblich an Bedeutung gewinnen.

Die VgV 2016 wird insbesondere folgende Neuerungen enthalten:

  • Innovationspartnerschaft als neue Vergabeart,
  • Neue Voraussetzungen für die Wahl des Verhandlungsverfahrens,
  • Änderungen bei der Bemessung von Teilnahme- und Angebotsfristen,
  • Neue Vorgaben zur Kommunikation (eVergabe),
  • Nachweis der Eignung durch die Einheitliche Europäische Eigenerklärung sowie
  • Zahlreiche Regelungskomplexe der VOL/A und VOF, insbesondere zur Verfahrensgestaltung, Auswahl und Prüfung der Unternehmen und Angebote, Durchführung von Wettbewerben und zur Vergabe von Architekten- und Ingenieursleistungen.

Der Kommentar zur VgV berücksichtigt die Neuerungen der Vergaberechtsreform 2016 sowie die aktuelle Rechtsprechung. Er knüpft an die hohe Qualität des Standardwerks zur VOL/A des Heraus-gebers Malte Müller-Wrede an und erläutert die einzelnen Normen der VgV prägnant, praxisgerecht und wissenschaftlich fundiert.

Der Vergabepraktiker erhält hierdurch ein wertvolles Hilfsmittel für die tägliche Vergabepraxis.

Zuletzt angesehene Artikel