DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Zimmer, Franz-Josef / Zeman, Steven M. / Hammer, Jens u. a.

Protecting and Enforcing Life Science Inventions in Europe

Standardbild
199,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8056555
  • 9783406473517
  • Beck, München
  • 2. Auflage 2015
  • 28.01.2015
  • 454 Seiten
  • gebunden
Dieses Handbuch, das speziell auf die Informationsbedürfnisse des Patentanmelders zugeschnitten... mehr

Produktinformationen "Protecting and Enforcing Life Science Inventions in Europe"

Autor / Hrsg.:
  • Zimmer, Franz-Josef
  • Zeman, Steven M.
  • Hammer, Jens u. a.
Produkttyp: Handbuch

Dieses Handbuch, das speziell auf die Informationsbedürfnisse des Patentanmelders zugeschnitten ist, stellt in englischer Sprache Möglichkeiten, Reichweite und Verfahren des Schutzes und der Durchsetzung von Erfindungen im Sektor Biotechnologie/Life Sciences dar. Zum Verständnis erforderliche naturwissenschaftliche Grundlagen werden speziell im Zusammenhang mit der Schutzfähigkeit fundiert miterläutert.
Die reichhaltigen Fallbeschreibungen und anderen Materialien tragen dazu bei, dass das Werk in seinem Bereich unentbehrlich ist.


Aus dem Inhalt

  • Life Science Matter
  • Legal Provisions (European Patent Convention - EPC; EU Law)
  • General Aspects on Protection (Protection under the EPC; Protection under the EU regulations)
  • Protectable Matter in the Life Sciences (Small molecules and polymers; Nucleic acids; Proteins; Antibodies; Microorganisms; Plants; Animals; Human Body)
  • Patent Infringement (Scope of Protection; Enforcement options; Antitrust; Unitary Patent)
  • Ein Textanhang mit wichtigen Normen trägt zum Gebrauchswert des Buches bei.

Zur Neuauflage
Die weitgehend neu geschriebene 2. Auflage spiegelt den Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse nach der Entschlüsselung des Humangenoms wider. Der Untertitel des Werkes (From Antibodies to Zebrafish) bezieht sich auf die Spannweite schutzfähiger Erfindungen bzw. Entdeckungen.
Behandelt wird jetzt auch die Patentverletzung, bereits mit Ausführungen zum Einheitspatentrecht und zum Verfahren vor dem Einheitlichen Patentgericht.

In Gemeinschaft mit Helbing & Lichtenhahn/Basel.

Weiterführende Links zu "Protecting and Enforcing Life Science Inventions in Europe"
Verfügbare Downloads:
Rückruf-Service