DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Rensen, Hartmut
Beschlussmängelstreitigkeiten in der GmbH
Beschlussmängelstreitigkeiten in der GmbH
Kostenfreier Versand

78,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8053106/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2014
  • Erscheinungsdatum: 21.03.2014

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783848705825
Umfang367 Seiten
Einbandartgebunden
ReihentitelNomosPraxis
Die Geltendmachung von Mängeln von Gesellschafterbeschlüssen in der GmbH ist gesetzlich nicht geregelt. Um einen Beschlussmängelstreit sicher zu führen, müssen die in der Praxis mit Beschlussmängelstreitigkeiten in der GmbH befassten Juristen in Unternehmen, Rechtsanwaltskanzleien und Gerichten die unübersichtliche umfangreiche Rechtsprechung kennen. Sie müssen wissen, welche Gesichtspunkte jeweils zu prüfen und wie sie in das Verfahren einzuführen sind.

Das neue Handbuch bietet erstmals eine umfassende Darstellung, wie Streitigkeiten über Mängel der gefassten Gesellschafterbeschlüsse („Wie“) sowie über die Beschlussfassung selbst („Ob“) zu beurteilen, strategisch zu behandeln und zu lösen sind.

Besonders berücksichtigt sind die

  • Nichtigkeitsklage,
  • Anfechtungsklage,
  • positive Beschlussfeststellungsklage,
  • allgemeine Feststellungsklage,
  • einredeweise Geltendmachung von Beschlussmängeln sowie
  • das Schieds- und Mediationsverfahren.

Nah an der Praxis werden Entscheidungsauszüge zur unmittelbaren Verwendung des betreffenden Zitats in Schriftsätzen, Übersichten zu den dargestellten Grundsätzen und Prüfungsschemata zu den einzelnen Klagearten vorgelegt sowie durch Formulierungsvorschläge ergänzt.

Zum Autor:
Dr. Hartmut Rensen ist Richter am Oberlandesgericht Köln, Mitglied des für das Recht der Handelsgesellschaften zuständigen 18. Zivilsenats und Lehrbeauftragter der Universität Osnabrück.

Zuletzt angesehene Artikel