DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Mühlenbeck, Stefan / Lehnert, Ilona

SGB LR - Leistungsrecht für Krankenkassen - mit Fortsetzungsbezug

Materialsammlung und Kommentar
Standardbild
149,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8045837
  • 9783774730281
  • Haarfeld (CW), Essen
  • Aktueller Stand
  • 1 Ordner, mit ca. 3442 Seiten
  • Loseblattwerk
Im Überblick: Welche Beträge sind unpfändbar? Wann endet die Familienversicherung bei... mehr

Produktinformationen "SGB LR - Leistungsrecht für Krankenkassen - mit Fortsetzungsbezug"

Ausstattung: 1 Ordner
Autor / Hrsg.:
  • Mühlenbeck, Stefan
  • Lehnert, Ilona
Bezugsbedingungen: Mindestbezugsdauer 12 Monate
Erscheinungsweise: viermal jährlich
Kündigungsfristen: 6 Wochen zum Quartalsende, nach Ablauf der Mindestbezugsdauer (12 Monate)
Preisinformation: Preis mit Fortsetzungsbezug
Produkttyp: Textsammlung

Im Überblick:

  • Welche Beträge sind unpfändbar?
  • Wann endet die Familienversicherung bei Wegfall einer der Voraussetzungen?
  • Wie gestaltet sich die Erstattung von Leistungen bei Unzuständigkeit nach § 14 SGB IX?

Ob es um Pflichten des Leistungsträgers, die Verletzung der Unterhaltspflicht oder weitreichende Erläuterungen zur Krankengeldberechnung geht – das SGB LR liefert Ihnen schnelle und zuverlässigeAntworten auf Ihre Rechtsfragen.

Das SGB LR profitiert dabei von der langjährigen Erfahrung des Verlages CW Haarfeld und seiner Autoren mit praxisbezogener Fachliteratur.

Aus dem Inhalt:

  • Vorschriften insbesondere des BVFG,
  • des SGB I,
  • des SGB IV und des SGB V,

soweit sie das Leistungsrecht der Krankenkassen betreffen.

Struktur:
Die einzelnen Themenbereiche des SGB LR sind eindeutig voneinander getrennt. Sie sind sachlogisch gemäß der vom Gesetzgeber vorgegebenen Struktur in Paragraphengruppen gegliedert.

Weiterführende Links zu "SGB LR - Leistungsrecht für Krankenkassen - mit Fortsetzungsbezug"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service