DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER SPESENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Richter, Bruno / Stoppel, Wolfgang

Wolters Kluwer Die Ähnlichkeit von Waren und Dienstleistungen online

Standardbild
14,40 € *

pro Monat
* zzgl. MwSt.

Sofort versandfertig

Jetzt kostenfrei testen
Das Standardwerk zur Beurteilung von Kollisionsfällen. Die Online Ausgabe wird regelmäßig vom... mehr

Vier Wochen kostenlos und unverbindlich testen!

Produktinformationen "Wolters Kluwer Die Ähnlichkeit von Waren und Dienstleistungen online"

Anzahl Inklusiv-Nutzer: 3
Autor / Hrsg.:
Bezugsbedingungen:
  • Abrechnung erfolgt jährlich im Voraus
  • Kostenloser Test endet automatisch
Kündigungsfristen:
  • bei nicht fristgerechter Kündigung verlängert sich das Abonnement automatisch um weitere 12 Monate
  • 4 Wochen zum Ende der Vertragslaufzeit
Preisinformation: Monatlicher Bezugspreis
Produkttyp: Datenbank
Vertragslaufzeiten: Mindestbezugszeitraum 12 Monate

Das Standardwerk zur Beurteilung von Kollisionsfällen.

Die Online Ausgabe wird regelmäßig vom Autor aktualisiert.

  • Seit Veröffentlichung über 450 neue Entscheidungen gegenüber der gedruckten Ausgabe
  • Regelmäßig alle zwei Monate aktualisiert der Autor die Online Ausgabe auf den jüngsten Stand der Spruchpraxis.
  • Naheliegende Begriffe aus wirtschafts- und handelsrechtlicher Nutzung: Über den Buchinhalt hinaus können Sie auf Einträge aus Branchen-Datenbanken zugreifen. Die Auflistung branchenaher Begriffe am unteren Ende der Trefferliste erweitert den Anwendungsbereich.

Das europaweit anerkannte Standardwerk ist für jeden Markenpraktiker bei der Beurteilung und Bewertung von Kollisionsfällen im Markenrecht ein unverzichtbares Arbeitsmittel, um zu verlässlichen und reproduzierbaren Ergebnissen zu gelangen.

Die Sammlung des »Richter/Stoppel« leistet hierbei seit Jahrzehnten einen wertvollen Beitrag, zumal es schon seit langem nicht mehr nur die deutschsprachige Spruchpraxis (vor allem des Bundespatentgerichts, des Bundesverwaltungsgerichts für die Schweiz und des OLG Wien für Österreich), sondern schwerpunktmäßig auch die Tätigkeit der europäischen Institutionen (vor allem der Beschwerdekammern des EUIPO und der EU-Gerichte EuG und EuGH) abbildet.

Neu in der 19. Auflage:

  • Mit über 700 neu erfassten Entscheidungen
  • Gesetzes- und Bearbeitungsstand 01.06.2021

Textanhang mit eingearbeiteter 11. Ausgabe der Nizza Klassifikation in der Version 2021 nebst amtlicher dreisprachiger Empfehlungsliste zur Klasseneinteilung und den (vom Herausgeber zusätzlich kommentierten) erläuternden Anmerkungen und Class Scopes.

Weiterführende Links zu "Wolters Kluwer Die Ähnlichkeit von Waren und Dienstleistungen online"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Wolters Kluwer Die Ähnlichkeit von Waren und Dienstleistungen online"

Rückruf-Service