DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Baetge, Jörg / Kirsch, Hans J. / Thiele, Stefan

Bilanzrecht - mit Fortsetzungsbezug

Kommentar. Handelsrecht mit Steuerrecht und den Regelungen des IASB
Standardbild
178,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Tage

  • 8009624
  • 9783083507000
  • Stollfuß, Bonn
  • 2 Ordner mit ca. 4100 Seiten
  • Loseblattwerk, mit DVD und Online-Zugang
Seit dem Wirtschaftsjahr 2010 sind die BilMoG-Regelungen zwingend anzuwenden, durch das... mehr

Produktinformationen "Bilanzrecht - mit Fortsetzungsbezug"

Ausstattung: Onlinezugang CD/DVD 2 Ordner
Autor / Hrsg.:
  • Baetge, Jörg
  • Kirsch, Hans J.
  • Thiele, Stefan
Bezugsbedingungen: Mindestbezugszeitraum 24 Monate
Erscheinungsweise: fünfmal jährlich
Kündigungsfristen: 6 Wochen vor Ende der Mindestbezugsdauer, danach bis 6 Wochen zum Jahresende
Produkttyp: Kommentar

Seit dem Wirtschaftsjahr 2010 sind die BilMoG-Regelungen zwingend anzuwenden, durch das MicroBilG sind für nach dem 30. Dezember 2012 liegende Abschlussstichtage Erleichterungen für Kleinstkapitalgesellschaften im Bereich der Rechnungslegung und Offenlegung in Kraft getreten.

Der Bilanzrecht Kommentar begleitet Sie bei der praktischen Umsetzung des geänderten Rechts und bietet Ihnen so die gewohnt fundierte Unterstützung bei Ihrer Aufstellungs-, Beratungs- und Prüfungstätigkeit.

Die Schwerpunkte:

  • Einführende Erläuterungen zu Einzel-, Konzernabschluss, Publizität und Offenlegung
  • Detaillierte Kommentierungen der maßgeblichen Vorschriften (§§ 238-339, 342-342e HGB)
  • Ergänzende Kommentierungen der korrespondierenden IASB-Regelungen
  • Die Kommentierungen folgen einem einheitlichen Aufbau, orientiert an der Grundstruktur der einzelnen handelsrechtlichen Vorschriften
  • Die Kommentierungen berücksichtigen umfassend die Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs zum Bilanzsteuerrecht sowie die Standards des Deutschen Standardisierungsrates (DSR)und die Stellungnahmen des Instituts der Wirtschaftsprüfer (IDW)
  • Der Kommentierung der handelsrechtlichen Vorschrift folgt soweit möglich ein parallel aufgebauter Teil zu den internationalen Normen
  • Künftige aktuelle Entwicklungen werden in einer eigenen Rubrik „Aktuelles” vorab zusammenfassend dargestellt
Weiterführende Links zu "Bilanzrecht - mit Fortsetzungsbezug"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Bilanzrecht - mit Fortsetzungsbezug"

Rückruf-Service